Georgien

Reiseführer
ISBN: 978-3-8317-2986-9
Seiten: 492
Auflage: 5., neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage
2017
Ausstattung: komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, ausführliches Register, 19 Stadtpläne und 7 große Übersichtskarten, Bahnfahrpläne
Aktuell noch nicht lieferbar, kann aber vorbestellt werden
- erscheint voraussichtlich am 25. September 2017 -
19,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Inhalt

Dieser aktuelle Reiseführer ist das optimale Handbuch, um die Kaukasusrepublik individuell zu entdecken. Das Buch führt von Tbilisi (Tiflis) in die historische Stadt Mzcheta, in die Wiege des Weinbaus Kachetien, ins geheimnisvolle Swanetien mit seinen Wehrtürmen und dem höchsten Dorf Europas, zu den Heilquellen der Zaren nach Bordshomi und auf Alexandre Dumas und Alexander Puschkins Spuren entlang der Georgischen Heerstraße bis zum Kasbeg, dem Berg des Prometheus.

  • Sorgfältige Beschreibung aller sehenswerten Orte und Landschaften
  • Alle praktischen Reisefragen von A bis Z detailliert beantwortet
  • Unterkunftsempfehlungen in allen Preisklassen: Hotels, Pensionen, Privatzimmer
  • Essen und Trinken: Einkaufen, Märkte, Kneipen, Feste, die ganze Vielfalt der georgischen Küche
  • Unterwegs in Georgien: von der Marschrutka bis zu Bus und Bahn (mit Bahnfahrplänen)
  • Besichtigungstipps zu Ausgrabungsstätten, Klöstern und Festungen
  • Empfehlungen für Aktivurlauber: Wanderungen, Jeeptouren, Thermalbäder
  • Zahlreiche spannende Exkurse mit wissenswerten Hintergrundinformationen
  • Kleine Sprachhilfe Georgisch
  • 19 detaillierte Stadtpläne und 7 doppelseitige Übersichtskarten
  • 60 Seiten zu Tiflis / Tbilisi

 

Updates
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Updates.
Presserezensionen
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezensionen.

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden

(2) Lesermeinungen

Ich habe in den vergangenen Wochen Georgien bereist und ihr Georgien Reiseführer war dazu das perfekte Begleitbuch. Viele Details, viele historische und praktische Hinweise.

Ich war, wie bisher gewohnt, sehr zurrieden.