Helgoland

Reiseführer
ISBN: 978-3-8317-2807-7
Seiten: 180
Auflage: 7., neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage
2016
Ausstattung: komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, 8 Karten, Übersichtskarten im Umschlag, 23 Exkurse, ausführliches Register
sofort lieferbar
9,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in DE ab 10 €)

Inhalt

Mit diesem aktuellen Reiseführer Helgoland entdecken - optimal zur Reiseplanung und als informativer Begleiter unterwegs. Das Buch enthält zahlreiche praktische Informationen rund um Anreise, Buchung, Unterkunft, Gastronomie, Sehenswertes und sportliche Aktivitäten, abgerundet durch interessante und amüsante Exkurse.

Helgoland, der „rote Felsen“, ist Deutschlands einzige Hochseeinsel. Satte 70 km liegt sie vom Festland entfernt, und das bedeutet vor allem eines: viel frische Luft, so gut wie pollen- und staubfrei. Abgasfrei sowieso – auf Helgoland gibt es keine Autos. Naturliebhaber finden ihr kleines Paradies, Badefreunde kommen auf der Sandinsel Düne auf ihre Kosten.

Aus dem Inhalt:

  • Tipps zur Reiseplanung und -buchung: Anreise, Unterkunft buchen, Kur und Kurtaxe.
  • Insel-Info von A bis Z: Ärzte, Einkaufen, Essen und Trinken, Fortbewegung, Hunde, Internet, Rundfahrten, Sport, Veranstaltungen u.v.m.
  • Extra-Tipps für Reisende mit Kindern.
  • Detaillierte Beschreibung der Sehenswürdigkeiten.
  • Helgoländer Geschichte und Natur.
  • Die Nordsee: Ebbe und Flut, Wind und Wetter, Ökologie.

Download Zusatzinformationen

Updates

Die Halunder

04. Oktober 2016
Verfasser: 
Verlag

Im Buch fehlt der Hinweis auf den Urheber der historischen Fotos auf den Seiten S. 135, 136, 137, 139, 140, 149. Es handelt sich um Franz Schensky (1871-1957), einen gebürtigen Helgoländer und Pionier der Fotografie. Lange Zeit vergessen, ist sein Werk erst in jüngerer Zeit wiederentdeckt worden und hat mit Ausstellungen und einer Buchpublikation Würdigung erfahren (s. dazu Wilhelm Rösing: Franz Schensky, Der Fotograf und das Meer, 2015).

Muschelmuseum

Seite: 
17
10. August 2016
Verfasser: 
Antje

Das Muschelmuseum existiert leider nicht mehr.

Gepäckdienst

Seite: 
51
20. September 2017
Verfasser: 
MichaelM.

4 € pro Gepäckstück

freies W-Lan

Seite: 
51
19. Juli 2017
Verfasser: 
Dorothea

Im Rathaus, auch auf dem Platz davor, direkt auf der Bank vor Radio Helgoland konnte ich Bücher aus der onleihe runterladen.

Vor der Postfiliale (Edeka) flog ich wegen Zeitüberschreitung immer schnell raus.

Post

Seite: 
57
20. September 2017
Verfasser: 
MichaelM.

Nicht mehr im Edeka-Markt, sondern bei Zeitschriften Lunter, Siemensterasse

Stände

Seite: 
61
20. September 2017
Verfasser: 
MichaelM.

Distanz zu den Robben mindestens 30 Meter

Presserezensionen

Helgoland

Hier liegt nun eine komplett überarbeitete und modernisierte Auflage des zuletzt besprochenen Individualreiseführers für Helgoland vor. Optisch hat sich auch hier einiges getan. Der handliche Ratgeber aus der bekannten Reise-Know-how- Reihe hat zwar etwa 20 Seiten weniger, Fotos und Karten wurden jedoch optisch aufgewertet und die Übersichtlichkeit durch Mehrfarbendruck verbessert. Aufgrund der attraktiveren Aufmachung und den zahlreichen Überarbeitungen ist eine Neuanschaffung empfehlenswert. Neben den übrigen Inselbänden des Verfassers wieder breit einsetzbar.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
September 2016
Medium: 
ekz.bibliotheksservice GmbH

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden

(3) Lesermeinungen

Ihr Reiseführer ist informativ und übersichtlich, er enthält viele Geschichten, die die Insel noch interessanter machen als sie ohnehin schon ist.

Ich finde das Handbuch sehr gut und lebendig geschrieben sowie für alle Helgoland-Reisende empfehlenswert.

zur Nachbereitung habe ich die Veröffentlichung "Helgoland" gelesen. Wieder einmal ist in der Reihe "Reise Know-How" ein interessantes, gut recherchiertes Buch herausgekommen.