Helgoland

Reiseführer
ISBN: 978-3-8317-3114-5
Seiten: 252
Auflage: 8., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage
2018
Ausstattung: komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, Übersichtskarten im Umschlag, ausführliches Register
sofort lieferbar
12,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in DE ab 10 €)

Inhalt

Helgoland, der „rote Felsen“, ist Deutschlands einzige Hochseeinsel. Fast 50 km liegt sie vom Festland entfernt, und das bedeutet vor allem eines: viel frische Luft. Naturliebhaber finden hier ihr kleines Paradies, Badefreunde kommen auf der Sandinsel Düne auf ihre Kosten.

Folgen Sie den Autoren auf den Klippenrandweg und genießen Sie spektakuläre Ausblicke, unter anderem auf Helgolands Wahrzeichen, die Felsnadel „Lange Anna“. Erfahren Sie im Museum Helgoland Wissenswertes, Ernstes und Kurioses aus der Geschichte der Insel und entspannen Sie anschließend im Meerwasserschwimmbad. Tauchen Sie ein in das streng geometrische Stadtbild mit seinem einzigartigen Architekturensemble und entdecken Sie kreative und kulinarische Mitbringsel in den bunten Hummerbuden am Binnenhafen.

Wer Helgoland entdecken möchte, findet in diesem Reiseführer ausführliche Informationen zur Geschichte der Insel und zu allen sehenswerten Orten – von den Hummerbuden über den Leuchtturm, den Lummenfelsen bis hin zur Nebeninsel Düne. Die gesondert gekennzeichneten Tipps der Autoren, die Empfehlungen für Restaurants, Unterkünfte und Aktivitäten ermöglichen einen abwechslungsreichen Aufenthalt.

Presseinformationen

Updates

Café Krebs

Seite: 
74
15. Februar 2019
Verfasser: 
Autorin Nicole Funck

Das Café musste vor knapp zwei Monaten über Nacht geschlossen werden. Es gibt niemanden, der das Café weiterführt, so dass es geschlossen ist. Schade, war wirklich ein Anlaufpunkt, den jeder kannte.

Foto vom Schwarzbrauenalbatros

Seite: 
233
29. Mai 2018
Verfasser: 
Verlag

Das Bild vom Schwarzbrauenalbatros ist nicht von Michael Narten (nma), sondern von Dieter Wörrlein (dw). Wir entschuldigen uns für diesen Fehler. Hier die Webseite des Fotografen:

http://woerrlein-naturfoto.de/

Presserezensionen
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezensionen.

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden