Kalifornien Süd und Zentral mit Las Vegas

Reiseführer
ISBN: 978-3-89662-751-3
Seiten: 656
Auflage: 3. Auflage
2018
Ausstattung: komplett in Farbe, mehr als 400 Fotos, 49 detaillierte Karten und Ortspläne, separate Übersichtskarte, Sprachhilfe, strapazierfähige Bindung
sofort lieferbar
23,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in DE ab 10 €)

Inhalt

Zwischen Pazifikküste, Hochgebirge und Wüstengebieten – mit einer hohen Dichte an Naturwundern und städtischen Attraktionen – kann man die vielen spannenden Facetten Kaliforniens intensiv erleben und genießen:

  • Die Metropolen San Francisco, Los Angeles und San Diego, bekannte Städte wie Monterey, Carmel, Santa Barbara, Sacramento und zahlreiche besondere Orte en route vom Napa Valley bis zu alten Ghost Towns.
  • Die Nationalparks Gran Canyon, Yosemite, Sequoia/Kings Canyon, Joshua Tree, Point Reyes und Death Valley, Nationalmonumente Devils Postpile und Pinnacles, viele weitere Naturparks in der Sierra Nevada, am Pazifik und in den Wüsten.
  • Auf geprüften Routen vom Highway No.1 bis zu einsamen Backroads, Abstecher nach Nevada in die Spielerstädte Reno und Las Vegas.

Dieser Reiseführer wendet sich in erster Linie an Leser, die Kalifornien und angrenzende touristische Ziele auf eigene Faust entdecken und erleben möchten. Es stellt praktische Fragen, wie sie sich bei der Reiseplanung und -vorbereitung und besonders unterwegs in den USA ergeben, konsequent in den Vordergrund. Neben wichtigen Basisinformationen zur hier behandelten Reiseregion ist viel Raum zunächst Überlegungen zur individuellen Reiseplanung gewidmet. Dazu gehören auch Punkte, denen Reiseführer oft kaum Aufmerksamkeit schenken, wie etwa dem Reisen mit Kindern. In der Umschlagklappe vorne findet man das komplette Routennetz. Es ist so angelegt, dass man sich daraus – abhängig von persönlichen Prioritäten, Jahreszeit und Reisedauer und dank der zahlreichen miteinander verbundenen Teilstrecken – eine individuell optimale Reiseroute zusammenstellen kann. Erleichtert werden Ziel- und Routenauswahl dadurch, dass Sehenswürdigkeiten, Streckenabschnitte, Quartiere und Campingplätze nicht nur erläutert bzw. aufgelistet, sondern – wo immer möglich und sinnvoll – mit Wertungen versehen sind. Wer mehr über Kalifornien, seine Geschichte, Bevölkerung, Staat, Politik und Wirtschaft, Kunst, Kultur und Sport erfahren möchte, als bereits in den Reisekapiteln steht, findet zu diesen Themen zusätzliche Informationen im Anhang.

Presseinformationen

Download Zusatzinformationen

Updates
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Updates.
Presserezensionen
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezensionen.

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden

(1) Lesermeinungen

Dieser Reiseführer wendet sich vor allem an Individualtouristen, die Zentral- und Südkalifornien und die angrenzenden touristischen Ziele selbst mit den verschiedenen Fortbewegungsarten erkunden wollen. Daher beginnt das Buch mit einer umfangreichen Planung, Vorbereitung und Durchführung einer Reise durch Kalifornien. Der Transport und die Übernachtung, die Reise mit Kindern sowie die konkrete Planung der Ziele im Vorfeld werden zunächst präsentiert. Dann folgen die Einreisevoraussetzungen in die USA, Versicherung, Finanzen, der Flug sowie die Vorbuchung des Transportmittels und die Unterkünfte. Anschließend geht es um die Verkehrssicherheit, die Vorstellung verschiedener Restaurants sowie sportliche Aktivitäten. Abschließend werden alle weiteren wichtigen Voraussetzungen wie Botschaften & Konsulate, Feiertage oder Zollbestimmungen angesprochen. Im zweiten Teil werden mögliche Reiserouten durch Kalifornien mit dem Ausgangspunkt San Francisco aufgezeigt. Die Sehenswürdigkeiten San Franciscos werden in einem längerem Abschnitt beschrieben, dann wird die Route über die Sierra Nevada nach Reno mit dem Lake Tahoe präsentiert. Dann folgt die Route über die Nationalparks Yosemite und Death Valley bis nach Las Vegas. Danach wird die südliche Route auf dem Highway 1 entlang der Küste mit Santa Monica bis nach Los Angeles vorgestellt. Dies ist nun der zweite Ausgangspunkt für Reiserouten. Zunächst werden die Highlights von Los Angelos vorgestellt; dann geht die erste Route zum Yosemite National Park über die Parks Sequola & Kings Canyon. Die zweite Route führt dann nach Las Vegas, die dritte nach San Diego mit ausführlichen Informationen zur Stadt. Die vierte Route führt ab San Diego zurück nach Los Angelos/Las Vegas durch die Wüsten Südkaliforniens. Der dritte Teil beschäftigt sich mit Las Vegas und der unmittelbaren Umgebung wie den Red Rock Canyon oder den Water Parks. Der vierte Abschnitt behandelt weitere Ziele von Las Vegas aus wie den Nationalparks in Utah oder dem Grand Canyon National Park. Im Anhang findet man dann noch Wissen über Land und Leute in Kalifornien sowie verschiedene Verzeichnisse. Das Buch enthält 40 Stadt-, Regional- und Nationalparkkarten, 800 Adressen von Motels, Campingplätzen oder Hotels, 80 Wanderungsempfehlungen und 1300 aktuelle Internetadressen. Die Routenvorschläge können zu jeder Zeit auch individuell abgeändert werden, so dass man seine Ferien in Kalifornien nach Lust und Laune selbst bestimmen kann. Die Voraussetzungen dafür schafft dieses opulente Buch.