Pyrenäen

Reiseführer
ISBN: 978-3-8317-3049-0
Seiten: 672
Auflage: 9., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage
2018
Ausstattung: komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, 47 Stadtpläne und Karten, zahlreiche Tipps für Wanderungen, Glossar Französich/Spanisch/Katalanisch, ausführliches Register, stabile Bindung
sofort lieferbar
23,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in DE ab 10 €)

Inhalt

Die Vielfalt der Pyrenäen macht diese Region so besonders. Der spanisch-französische Gebirgszug ist nicht nur schroff und karg, im Gegenteil: sanfte Hügel und hübsche Fachwerkhäuschen, steile Küsten und mondäne Seebäder bilden einen faszinierenden Kontrast zum Gebirge mit seinen glasklaren Seen und atemberaubenden Nationalparks.

Folgen Sie unserem Autor Michael Schuh durch die vielfältige Bergwelt, zum Beispiel auf den Gipfel Pic du Midi de Bigorre (2.877 m). Mit der Seilbahn schwebt man hinauf zum Musée des étoiles, um bei gutem Wetter eine traumhafte Aussicht zu genießen. Extrem voll und eng wird es beim wilden Stierlauf der Fiesta de San Fermin. Heiß und lehrreich ist es in Odeillo, hier kann man dem Geheimnis der Solarenergie auf den Grund gehen. Wer es ruhig liebt, sollte durch den Ordesa- Nationalpark wandern. Höhlenmalereien findet man in der Grotte von Niaux, für exzentrische Kunst lohnt ein Besuch im Dalí Museum in Figueres.

Wer die Pyrenäen individuell entdecken möchte, findet in diesem Reiseführer ausführliche Informationen zu allen sehenswerten Orten und viele praktische Tipps, zB zu Unterkünften, Wanderungen, Stadtrundgängen, sowie extra gekennzeichnete Empfehlungen für besonders nachhaltige Angebote. Aber auch die kulturellen, sozialen und historischen Hintergründe der zu Frankreich, Spanien und Andorra gehörenden Region werden kenntnisreich beschrieben. 47 Ortspläne und Karten sowie eine Liste mit wichtigen geografischen Begriffen auf Französisch, Spanisch und Katalanisch sorgen für gute Orientierung.

Updates
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Updates.
Presserezensionen
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezensionen.

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden