Rheinhessen, Rheingau

Reiseführer
ISBN: 978-3-8317-2809-1
Seiten: 360
Auflage: 1. Auflage
2017
Ausstattung: komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, 17 detaillierte Stadtpläne und Karten, ausführliches Register, Extra-Kapitel "Wein erleben", Regionenübersicht mit Karte
sofort lieferbar
16,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in DE ab 10 €)

Inhalt

Der Rheingau und Rheinhessen gehören zu den ältesten deutschen Kulturlandschaften. Viele Völker prägten die Region im Südwesten Deutschlands. Romanik und Gotik sind hier zuhause, aber längst auch die Moderne. Ein Heer von Winzern drückt ihr zudem ihren Stempel auf, reifen auf den Hängen rechts und links des Flusses doch Deutschlands beste Weine.

Mainz und Wiesbaden, die Metropolen der beiden Regionen, sind zwei recht unterschiedliche Städte. Als schick gilt die eine, als gesellig die andere – und ein bisschen gilt das auch für die sie umgebenden Landschaften. Toleranz und Gastfreundschaft werden den Menschen hier gern nachgesagt. Eigenschaften, die Kurzreisende ebenso schätzen wie Langzeit-Urlauber. Und so liebevoll wie ihre Bewohner ist auch die Landschaft, der alles Schroffe fehlt. Statt Berge gibt es Hügel. Statt gesichtsloser Metropolen Städte und Dörfer mit Ecken und Kanten. Höchste Zeit also, den Rheingau und Rheinhessen einmal selbst zu erkunden – mit diesem Buch als Kompass.

Rheinhessen und den Rheingau mit diesem kompletten Reiseführer entdecken:

  • Alle praktischen Reisefragen von A bis Z
  • Sorgfältige Beschreibung aller sehenswerten Orte und Landschaften
  • Kulinarische Tipps von Kennern: die ganze Vielfalt der rheinischen Küche
  • Unterkunftsempfehlungen für jeden Geldbeutel
  • Besichtigungstipps zu architektonischen Besonderheiten, Kirchen und Museen
  • Empfehlungen für den Urlaubsalltag: Einkaufstipps, Märkte und Feste
  • Tipps für Aktivitäten: Wanderungen, Radtouren, Schiffsfahrten, Schwimmbäder
  • Adressen rund um den Wein: probieren, kaufen, genießen
  • Ausführliche Kapitel zu Natur, Geschichte, Kultur und Traditionen
  • 17 detaillierte Stadtpläne und Karten
  • Extra-Kapitel "Wein erleben"
  • 30 Seiten zu Wiesbaden, 32 Seiten über Mainz

Download Zusatzinformationen

Updates

Lerchenberg ZDF

Seite: 
128
05. April 2017
Verfasser: 
Frank

für die Anmeldung der Führungen wird auf die Telefonnummer verwiesen. Dies ist nicht so, es wird ausschließlich auf eine schriftliche Anmeldung (Post oder Email) verwiesen. Auch sollte die Anmeldung rechtzeitig vor der Reise stattfinden, da die Führungen sehr oft ausgebucht sind oder durch Veranstaltungen nicht durchgeführt werden. Eine kurzfristige Besichtigung, auch außerhalb von stark frequentierten Reisezeiten, ist nicht möglich. 

unterirdische Gänge

Seite: 
195
05. April 2017
Verfasser: 
Frank

zu erwähnen wäre, dass die Führungen in der Touristeninformation gebucht werden können (siehe Seite 198). Der Preis für einen Erwachsenen beträgt 7,50€ (2017). 

Bild

Seite: 
309
05. April 2017
Verfasser: 
Autor Günter Schenk

dass Cafe-Restaurant Stadt Frankfurt befindet sich nicht in der Drosselgassen, sondern in der Marktstrasse 30 in Rüdesheim. 

Presserezensionen

von hiwwe nach driwwe. Reiseführer für das Rheintal

Einen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt Günter Schenk, Autor des vom Know-How-Verlag herausgegebenen Reiseführers "Rheinhessen, Rheingau", bei seinen Ausflugs-, Einkehr- und Übernachtungsempfehlungen zwar ausdrücklich nicht. Gleichwohl ist dem mit der Region vertrauten Journalisten daran gelegen, den Nutzern des mit etlichen Karten, Plänen und Fotos versehenen Nachschlagewerks zumindest einige Tipps an die Hand zu geben, die nicht ganz alltäglich sind. [...]

Weil sich Schenk die Mühe gemacht hat, sein mehr als 350 Seiten dickes Handbuch mit zahlreichen "Kleinigkeiten" anzureichern, können Zugezogene und selbst Einheimische das mehr als die bekannten Weinorte und die gängigen Wanderwege beschreibende Werk durchaus zur Horizonterweiterung nutzen.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
Mai 2017
Medium: 
Frankfurter Allgemeine Zeitung

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden

(1) Lesermeinungen

der o.g. Reiseführer war eine große Hilfe für unsere Reise ins Rheinhessen/Rheingau. Da es für uns das erste Mal war, hat er uns sehr viel Infos über die Geschichte in Rheinhessen und den Rheingau geliefert. Auch kulinarisch war das Gebiet in Rheinhessen/Rheingau interessant.