Herausgeber: Därr, Erika

Sahel-Länder Westafrika (Mauretanien, Mali, Niger, Burkina Faso, Senegal, Gambia)

Reiseführer
ISBN: 978-3-8317-1969-3
Seiten: 840
Auflage: 9., neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage
2010
Ausstattung: komplett in Farbe, über 200 Fotos, 40 Stadtpläne und Karten, viele Hintergrundberichte, ausführliches Register, Glossar, Sicherheitshinweise für alle Länder, mit GPS-Daten zur besseren Orientierung
sofort lieferbar
24,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in DE ab 10 €)

Inhalt

"Reisen heißt leben lernen" lautet ein geflügeltes Wort der Tuareg. Leben in Afrika ist mehr als schlichtes Überleben. Kommunikation beginnt mit kleinsten Gesten. Vor allem auf dem Land, wo Freundlichkeit, Höflichkeit, Offenheit im Umgang miteinander noch hochgeschätzte Werte darstellen. Wer den Menschen seinen Respekt erweist, ihre Traditionen achtet und dazu noch das nötige Quentchen Geduld aufbringt, wird es nicht schwer haben in den 6 Ländern des vorliegenden Buches. Der Tourismus in Westafrika baut auf weitgehend intakten Traditionen auf, denn das eigentliche Faszinosum dieser Region ist die Authenzität der Menschen. Gerade das Spannungsfeld zwischen den modernen hybriden Metropolen und ihrem archaisch anmutenden Hinterland macht Reisen in Westafrika so spannend und erlebnisreich.

Dieser Reiseführer ist das optimale Handbuch, um Mauretanien, Mali, Niger, Burkina Faso, Senegal und Gambia individuell zu entdecken und zu erleben. Er bietet für jedes der sechs Länder eine sorgfältige Beschreibung von sehenswerten Städten, Landschaften, Nationalparks und Routen, sowie zu kulturellen und architektonischen Höhepunkten. Tipps für Unterkünfte und kulinarische Empfehlungen werden dem Reisenden ebenso an die Hand gegeben wie Sicherheitshinweise und Verhaltensregeln in den jeweiligen Ländern. In über 40 interessanten Exkursen werden wichtige Hintergrundinformationen zu den Bewohnern Westafrikas und deren Traditionen gegeben, ausführliche Kapitel befassen sich mit Landeskunde, Kultur, Religion, Geschichte und Politik.

Updates

Mali, neues Hotel

Seite: 
365
12. August 2015
Verfasser: 
Erika

Gerne möchten wir Sie auf das neue Hotel Nanagaleni in Koulikoro, Mali aufmerksam machen. Das Hotel mit 12 schönen Zimmern liegt direkt am Niger, in naturnahem Park mit grossem Schwimmbad.

Webseite: www.nanagaleni.ch 

Sklavenhaus auf La Gorée

30. April 2011
Verfasser: 
Susanne Posegga

Seit 1996 ist die Geschichte des 'Sklavenhauses' auf La Gorée von senegalesischen Geschichtsforschern widerlegt. Die Architektur ist auch ganz offensichtlich eine reräsentative mit den beiden geschwungenen Treppen und nicht als Gefängnis ausgelegt. Als Gedenkstätte funktioniert es aber sehr gut und den Mythos wird man nie wieder aus den Köpfen der Menschen bekommen - das würde auch niemand wollen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Gor%C3%A9e

Etwas missglückt in der Einleitung im Kapitel 'Reisetipps für Frauen' ist die Wortwahl beim Hinweis, europäische Frauen müssten auf Ihre 'Privilegien' verzichten, um in Afrika zu reisen. Abgesehen davon, dass das so nicht stimmt - man kann sich z.B. im Senegal sehr frei bewegen, weiß ich nicht, welche 'Privilegien' hier gemeint sind - vielleicht jene, dass Frauen im Westen nicht mit 15 zwangsverheiratet werden?

Falsche Emailadresse

28. Februar 2011
Verfasser: 
Autor Gerhard Goettler

Fehler in e-Adresse im aktuellen Westafrika S. 455 rechte Spalte 12. Zeile:

Falsch: konsul-niger
Richtig: konsul.niger

Die Telefon-Nummer von Konsul Rohardt könnte zudem ergänzt werden um seine Mobil-Nr. 0172-4223345.

Presserezensionen
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezensionen.

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden

(1) Lesermeinungen

Ich lese mit großer Begeisterung aktuell Ihren Reiseführer „Sahel-Länder Westafrika“ und bedanke mich für Ihre herausragende Arbeit. Ich arbeite seit rund einem Jahr als DAAD-Sprachdozent am CESAG, der renommiertesten Hochschule für Ökonomie und Management in Westafrika.