Image

Sardinien

  26,90 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Buch (Paperback)

Infos | Rezensionen

Autor/Autorin
Peter Höh

Auf den ersten Blick erscheint Sardinien eher sperrig und unnahbar. Nimmt man sich jedoch Zeit, die Insel richtig kennenzulernen, offenbart sie ungemein abwechselungsreiche Landschaften und eine außergewöhnliche Natur. Wilde Gebirgs- und Karstlandschaften, urige Bergdörfer, Wildpferde, Pfingstrosen, Schluchten, Höhlen und Steilküsten mit herrlichen Badebuchten prägen die Insel. Dazu kommen die herzliche Gastfreundschaft der Sarden und eine originelle, köstliche Regionalküche.

Unser Autor Peter Höh, seit vielen Jahren mit der Insel vertraut, hat seine persönlichen Eindrücke, Erfahrungen und Entdeckungen in diesem aktuellen Reiseführer zusammengefasst. Folgen Sie ihm von Nord nach Süd und quer über die Insel. Beginnend in Olbia, dem nördlichsten Tor zur Insel, bis in die historischen Altstadtviertel von Cagliari. Bewundern Sie Sonnenuntergänge an der rauen Küste im Westen und genießen Sie das geradezu karibische Badeparadies im Osten der Insel. Lernen Sie auch mittels der vielen Exkurse Sardinien kennen und lieben.

Jedes Kapitel beginnt mit einer Doppelseite, auf der die Inhalte mit einer Übersichtskarte der Region, Highlights und Seitenverweisen vorgestellt werden. Farblich auf die Kapitel abgestimmte Seitenzahlkästchen erleichtern die Orientierung im Buch. Natürlich enthält der Reiseführer die bewährten und praktischen Tipps zu Reisefragen von A-Z. Im erweiterten Vorspann finden sich Übersichtsseiten mit Beschreibungen aller Regionen, eine Jahresübersicht zu Festen und Veranstaltungen, Routenvorschläge und persönliche Top-Tipps des Autors. Eine kleine Sprachhilfe Italienisch erleichtert die Verständigung vor Ort.

Infos | Rezensionen

Sardinien

Ein schier unergründlicher Wissensschatz, der einen Zwei-Wochen-Urlaub wie im Flug vergehen lässt. Jeder Ausflug ist so exakt beschrieben, dass man sich gar nicht verlaufen kann. Und wenn doch, dann genießt man einfach die Eindrücke. Man wird schon wieder auf den rechten Pfad zurückkehren und dann ist man einmal mehr mit diesem Buch bestens ausgestattet. Von versteckten Stränden (gibt’s wirklich) über frei zugängliche Grotten bis hin zu den Orten, die man einfach gesehen haben muss, versammelt sich der gesamte Schatz der Insel in diesem Buch. Man muss nur aufpassen, dass man vor lauter Staunen beim Lesen nicht das echte Sardinien verpasst.

Wer die gesamte und sehr lesenswerte Rezension einsehen möchte, findet sie unter diesem Link:

http://aus-erlesen.de/sardinien/

www.aus-erlesen.de (August 2021)


Volltreffer!

Genau so stelle ich mir einen richtig guten Sardinien-Reiseführer vor. Äußerst informativ und sehr umfangreich mit detaillierten Informationen zu allen Facetten dieser wunderbaren Insel.

[...]

Auch sonst glänzt der Reiseführer in sämtlichen Disziplinen. Die Bebilderung, Kartenmaterial, zahlreiche Hintergrundinformationen (viele Exkurse zu unterschiedlichsten Themen, interessante Ausführungen zu Land und Leute), sinnvolle und sehr gut nachvollziehbare Reisehinweise (Streckenbeschreibungen, ÖPNV, Einkehren, Aktivitäten, usw.), alles wirkt sehr stimmig, ausgewogen und sehr detailliert. Man erkennt recht schnell, dass man ein ausgereiftes Werk (knapp 700 Seiten!) eines echten Kenners in den Händen hält.
Aus meiner Sicht lässt dieser Reiseführer keine Wünsche offen.

Wer die gesamte Rezension lesen möchte, findet sie unter diesem Link:

https://www.lovelybooks.de/autor/Peter-H%C3%B6h/Reise-Know-How-Reisef%C3%BChrer-Sardinien-1497017087-w/rezension/2996710868/

 

LovelyBooks / Jasika (Juli 2021)


Ausstattung

komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, 29 Stadtpläne und Karten, viele Tipps für Wanderungen, kleine Sprachhilfe Italienisch, ausführliches Register und Glossar

Details

ISBN
978-3-8317-3414-6
Seiten
696
Auflagennummer:
11., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage 2021
Format:
0 × 12,2 × 18,8 cm
Gewicht in kg:
0,581 kg

Extras

Updates nach Redaktionsschluss

S.105 | 07.07.2022 | Felicia

Kirche San Pietro di Simbranos

Die Kirche San Pietro di Simbranos ist nicht frei zugänglich. Die Innen- und Außenbesichtigung kostet Eintritt.

 ...

alle Updates anzeigen

S.105 | 07.07.2022 | Felicia

Kirche San Pietro di Simbranos

Die Kirche San Pietro di Simbranos ist nicht frei zugänglich. Die Innen- und Außenbesichtigung kostet Eintritt.

S.93 | 07.07.2022 | Felicia

Stausee gesperrt

Die Brücke über den Stausee ist marode und komplett gesperrt. Auch der See unterhalb der Brücke ist nicht mehr zugänglich und komplett eingezäunt.

S.93 | 07.07.2022 | Felicia

Toilettenhaus bei der Madonna della Neve langfristig geschlossen

S.148 | 15.10.2021 | Verlag

ARST

- Der Verkauf von Fahrkarten an Bord ist ausgesetzt -

Es besteht die Möglichkeit, ARST- und Dauerkarten zu kaufen bei autorisierten Wiederverkäufern oder über zwei verschiedene Smartphone-Anwendungen:
 
DropTicket und Tabnet

Updates wieder ausblenden

Downloads zum Buch

Begleitende Dateien und Dokumente zu Ihrem Buch, die kostenlos als Download bereitstehen, können hier abgerufen werden:

Dateien und Dokumente