SoundTrip Argentina

sound)))trip
ISBN: 978-3-8317-5106-8
Auflage: 1. Auflage
2008
Bandnummer: Compilation 006
Spieldauer: 55 min.
Ausstattung: Audio-CD, various artists, 14 Titel, 22-seitiges Booklet
sofort lieferbar
9,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in DE ab 10 €)

Inhalt

Der Tango kommt aus Argentinien, hier liegen seine Wurzeln. Mit der ihm eigenen Eleganz gehört er zu den kunstvollsten der lateinamerikanischen Musikstile. Zum klassischen Tango-Trio gehören Piano, Kontrabass und ein Melodieinstrument, meist Geige oder Akkordeon, wobei Letzteres wohl in keiner anderen Musikrichtung als Soloinstrument so sehr ins Rampenlicht gerückt wird. Äußerst virtuos gespielt, bekommt das Akkordeon hier die Gelegenheit zu zeigen, wie weit es vom Schifferklavier der Volksmusik entfernt ist. Im Vergleich mit der expressiven brasilianischen Musik wirkt die argentinische wesentlich verhaltener und kühler. Von tropischer Hitze ist das Land weit entfernt, doch haftet der Musik Argentiniens eine tiefere Sinnlichkeit, eine intimere Atmosphäre an. Obwohl der ernste, oft dramatische Ausdruck überwiegt, zeigt sich auf der soundtrip-CD, dass in Argentinien auch heitere Töne angeschlagen werden. Stimmungsvolle Lieder, zuweilen mit Polka- oder Walzer-Anklängen, gehen wie der Tango mit voller Intensität ins Herz.

Die soundtrip-Compilation "Argentina" ist auch bei i-tunes als Download erhältlich

Als Hörprobe stehen Ihnen ebenfalls bei i-tunes kurze Ausschnitte aus den einzelnen
Titeln zur Verfügung.

Playlist

InterpretTitel
1. Tango Crash"Balbón" (2:44)
2. La Chicana"Milonga de los Perros" (2:36)
3. Chango Spasiuk"Starosta, Sombrero de Paja" (3:04)
4. La Chicana"Los Años de Joda de Anibal" (1:50)
5. La Camorra"La Sanata" (4:15)
6. New Tango Duo & Walter Castro"La Rayuela" (4:16)
7. Altertango"Septiembre" (4:18)
8. Silvana Deluigi"Cuesta abajo" (3:55)
9. Gabriel Merlino"Bésame mucho" (3:24)
10. Chango Spasiuk"Mi Pueblo, mi Casa, la Soledad" (4:53)
11. Altertango"Oro y Plata" (5:09)
12. Gabriel Merlino"Adios Nonino" (6:15)
13. Chango Spasiuk"Tarafero de mis Pagos" (4:00)
14. New Tango Duo"Flor de Limo" (4:10)

Presseinformationen

Download Zusatzinformationen

Updates
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Updates.
Presserezensionen

www.radiobremen.de/nordwestradio: 02/09

"Wer seine Urlaubsreise auch akustisch vorbereiten möchte, kann neuerdings auf ein interessantes Audio-Zusatzangebot aus dem Reise-Know-How-Verlag zurückgreifen. Parallel zu den bekannten Indivdual-Reiseführern erschienen bereits 16 Sampler aus der Reihe "Sound Trip".

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
02/09
Medium: 
www.radiobremen.de/nordwestradio

Chefredaktion Media-Mania.de: 04/09

Mit seiner Reihe „soundtrip“ will der Reise Know-How Verlag jetzt die Möglichkeit geben, sich auf eine Reise mit der richtigen Musik einzustimmen oder einfach zu modernen Klängen traditioneller Musikrichtungen seinem Fernweh zu frönen. Natürlich können Musikliebhaber auch ganz ohne Bezug zu dem jeweiligen Land die CDs genießen, vor allem, wenn es eine so beliebte Stilrichtung ist, wie auf den CD zu Argentinien zu finden: der Tango. Denn dieser Tanz und die dazugehörige Musik gehören einfach untrennbar zu Argentinien - wurde er doch hier erfunden und ist inzwischen fest mir der Kultur des Landes verbunden.

Aber auch Tango ist nicht gleich Tango und so gibt die CD die Möglichkeit, die aktuellen Entwicklungen dieser Musik zu entdecken. Immerhin bietet sie vierzehn Titel von zum Teil jungen Bands, zum Teil von großen Ikonen des Tangos.

Die Musik ist abwechslungsreich und oft genug überraschend fröhlich – gar nicht passend zu dem Klischee vom melancholischen Tango. Tanzbar klingt sie trotzdem, auch wenn sich Anfänger sicher nicht vorstellen können, wie genau man zu den Klängen Tango tanzt.
Trotzdem dürfen natürlich auch die eher ruhigen, klagenden Klänge nicht fehlen, die so viele Menschen mit dieser Musikrichtung verbinden. Schön ist auch, dass sowohl instrumentale Titel als auch Stücke mit Sängern auf der CD zu finden sind. Auch die unterschiedlichen Tempi der Stücke wissen zu gefallen und sorgen für ein breites Klangspektrum.

Zusätzlich kann die CD noch mit einem schön gestalteten Booklet aufwarten, das neben Informationen zu den einzelnen Künstlern und Bands auch einige stimmungsvolle Fotos zu bieten hat.

Eine CD für Tango-Liebhaber, Argentinienfreunde und solche, die es werden wollen."

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
04/09
Medium: 
Chefredaktion Media-Mania.de

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden