SoundTrip Finland

sound)))trip
ISBN: 978-3-8317-5102-0
Auflage: 1. Auflage
2008
Bandnummer: Compilation 002
Spieldauer: 49 min.
Ausstattung: Audio-CD, various artists, 10 Titel, 22-seitiges Booklet
sofort lieferbar
9,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in DE ab 10 €)

Inhalt

In Finnland ist es bereits Tradition, folkloristische Lieder mit Jazzelementen zu vermischen. Die Gesänge der Samen im hohen Norden, meist dargeboten von hellen, klaren Frauenstimmen, zeugen von großer Kunstfertigkeit. Russland ist nicht weit, und so hört man neben modernen Beats und klassischem Tango auch slawische Einflüsse heraus. Die von Akkordeon, Cello und Geige vorgetragenen Melodien erzählen von der Melancholie langer Polarnächte. Zugleich transportieren impulsive, mitreißende Rhythmen eine positive Energie, die das Leben auch im nordischen Winter versüßt. Die Finnen tanzen, singen und feiern gern – und ihre Musik zieht den Hörer schnell in ihren Bann. Die Auswahl auf der CD lässt uns ein Stück von dieser Kraft spüren.


Die soundtrip-Compilation "Finland" ist auch bei i-tunes als Download erhältlich

Als Hörprobe stehen Ihnen ebenfalls bei i-tunes kurze Ausschnitte aus den einzelnen
Titeln zur Verfügung.
 

Playlist

InterpretTitel
1. Tuomi"Tightrope Walker" (6:05)
2. Ville Ojanen"Circus Ulan Bator" (3:56)
3. Wimme"Sarvis" (4:59)
4. Timo Väänänen"Verso" (6:54)
5. Pauliina Lerche"Jo mie viikon" (3:48)
6. Markku Lepistö"Aosta" (4:01)
7. Suden Aika"Kotihin" (5:16)
8. Sväng"Silia valssi mollissa" (3:07)
9. Maria Kalaniemi"Kevään kurjet" (5:27)
10. Troka"Folksiili" (4:46)

Presseinformationen

Download Zusatzinformationen

Updates
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Updates.
Presserezensionen

www.radiobremen.de/nordwestradio: 02/09

"Wer seine Urlaubsreise auch akustisch vorbereiten möchte, kann neuerdings auf ein interessantes Audio-Zusatzangebot aus dem Reise-Know-How-Verlag zurückgreifen. Parallel zu den bekannten Indivdual-Reiseführern erschienen bereits 16 Sampler aus der Reihe "Sound Trip".

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
02/09
Medium: 
www.radiobremen.de/nordwestradio

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden