SoundTrip South Africa

sound)))trip
ISBN: 978-3-8317-5119-8
Auflage: 1. Auflage
2009
Bandnummer: Compilation 015
Spieldauer: 51 min.
Ausstattung: Audio-CD, various artists, 11 Titel, 22-seitiges Booklet
sofort lieferbar
9,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in DE ab 10 €)

Inhalt

Obwohl die überwiegende Mehrheit der südafrikanischen Bevölkerung den unterschiedlichen schwarzen Volksgruppen angehört, ist deren kulturelle Prägung durch die Kolonialisierung auch in der Musik deutlich spürbar. Schon in den 1950er Jahren hat der Jazz in Südafrika Einzug gehalten. Aufbauend auf Rock’n’Roll und Swing entwickelten sich eigenständige Stile wie Cape Jazz und Marabi. Noch heute ist die Musik Südafrikas stark vom Jazz geprägt, in der Verbindung mit afrikanischen Elementen Afro-Jazz genannt. Die charakteristischen perkussiven Grooves und traditionellen Gesangsstile finden sich auch im südafrikanischen Afro-Pop, der ebenfalls starke Einflüsse von Jazz und Fusion erkennen lässt. Während zu Zeiten der Apartheid eher in Afrikaans oder Englisch gesungen wurde, singen die schwarzen Südafrikaner heute meist in ihren afrikanischen Sprachen, vorwiegend Zulu und Xhosa. In den Townships der schwarzen Bevölkerung bildete sich in den 1990er Jahren unter den Jugendlichen ein an den Hiphop angelehnter Stil heraus, Kwaito genannt.

Die weißen Musiker Südafrikas meiden tendenziell die traditionellen afrikanischen Musikstile und pflegen eher europäische Musikkultur. Aus diesem Grund beschränkt sich die Auswahl auf dieser CD weitgehend auf die Musik schwarzer südafrikanischer Künstler. Vertreten sind etliche hochkarätige Musiker, die sich international einen Namen gemacht haben.


Die soundtrip-Compilation "South Africa" ist auch bei i-tunes als Download erhältlich.

Als Hörprobe stehen Ihnen ebenfalls bei i-tunes kurze Ausschnitte aus den einzelnen Titeln zur Verfügung.

Playlist

InterpretTitel
1. M'du & Ganyani"Wolla Wolla" (5:16)
2. Pili-Pili & Phikelela Sakhula Zulu Choir"Always believe" (5:30)
3. Peggy"Uzonkhumbula" (3:31)
4. Shaluza Max"Mangase" (4:12)
5. Wouter Kellerman"Khokho" (4:42)
6. Gloria Bosman"Play Me The Love Songs" (4:10)
7. Joe Nina"Angeke Ng'Phinde" (4:04)
8. Phinda"Ndiyo Yika" (5:12)
9. Ernie Smith feat. Kirk Whalum"Ten years free" (4:08)
10. Musik Ye Afrika"Zuva" (4:40)
11. Bakithi Kumalo"Ulwandle (The Sea)" (5:46)

Download Zusatzinformationen

Updates
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Updates.
Presserezensionen

www.radiobremen.de/nordwestradio: 02/09

"Wer seine Urlaubsreise auch akustisch vorbereiten möchte, kann neuerdings auf ein interessantes Audio-Zusatzangebot aus dem Reise-Know-How-Verlag zurückgreifen. Parallel zu den bekannten Indivdual-Reiseführern erschienen bereits 16 Sampler aus der Reihe "Sound Trip".

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
02/09
Medium: 
www.radiobremen.de/nordwestradio

www.schwarzaufweiss.de: 07/10

Der Südafrika-Soundtrip aus dem Bielefelder Reise-know-how-Verlag konzentriert sich auf die aktuelle Pop-Musik von schwarzen Künstlern. Die meisten der hier zu hörenden Tracks könnten erst einmal ebenfalls in anderen Regionen der Welt produziert worden sein. Aber nach dann wenigen Takten klingen jene Harmonien und Rhythmen durch, die von den zahlreichen Völkern Südafrikas dem kulturellen Schatzvorrat des Regenbogen-Staates hinzugefügt wurden.

Winfried Dulisch

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
07/10
Medium: 
www.schwarzaufweiss.de

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden