"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“

~ Franz Kafka

 

Hej!

 

Wir sind Luisa (26) und Kai (26), zwei junge, reisebegeisterte Architekten aus Darmstadt, Outdoor-Fans und VW-Bus-Liebhaber. Schon vor Jahren hatten wir den Traum die Welt in unserem eigenen Tempo zu sehen. Seit 2010 ist Kai begeisterter VW-Bus-Fahrer, Luisa war nicht schwer zu überzeugen und so wurde das Reisen

zu unserer gemeinsamen Leidenschaft.

 

Die geteilte Reiselust soll in diesem Sommer 2019 ab Juni unseren Alltag bestimmen – auf einer wilden Reise quer durch Osteuropa, Russland, teils auf den Spuren der Seidenstraße, bis nach Zentralasien mit unserem LuKa – ein 1996er VW T4 Westfalia California Syncro. Erprobt wurde alles schon auf Reisen unter anderem durch Südwesteuropa und Skandinavien in den Semesterferien. Dieses Jahr suchen wir das fernere Abenteuer. Auf unseren Reisen ist der kompakte Bus für uns der perfekte Begleiter – ein Zuhause und Fortbewegungsmittel zugleich. Die Mischung aus Freiheit und Abenteuerlust treibt uns an - und entmutigt uns selbst dann nicht, wenn zwischenzeitlich mal etwas schief läuft.

 

Möglichst autark Reisen im Bus ist für uns mittlerweile ein Lebensgefühl. Dabei liegt uns vor allem am Herzen möglichst minimalistisch und nachhaltig unterwegs zu sein.