Der Weg ist das Ziel.

 

Name: Kai Gerner

Alter: 27

Beruf: Architekt

3 Sachen, die mich glücklich machen?

1. Die Familie, meine Freundin & meine Freunde

2. Die Reiselust, draußen in der Natur zu sein und unser Bus Luka

3. Dinge zu verstehen und sie selbst reparieren zu können bzw. sie wieder zu verwenden

Lieblingsessen/-Getränk:

Lachs, Spinat mit Kartoffeln an feiner Soße und dazu Weißwein, ansonsten sehr gern Bier

Meine Lieblingsländer:

Skandinavien

Wo fühle ich mich zuhause? In erster Linie in Darmstadt, sonst wo immer meine Familie und Freunde sind. Aber vor allem bei meiner Freundin.

Welche Sprachen spreche ich? Mein Hessisch lässt zu wünschen übrig, Englisch ist kein Problem, mein Französisch habe ich leider in letzter Zeit vernachlässigt, Polnisch verstehe ich besser als das ich es sprechen kann. Für die anstehende Reise eigne ich mir eine Basis an Russisch an.

Meine schönsten Reiseerinnerungen: Im Unwetter auf dem nebelverhangenen Berg spät abends anzukommen und mit Sonnenstrahlen im Gesicht am Morgen aufzuwachen.

Reisen bedeutet für mich … Freiheit, Entschleunigung, Natur pur, Besinnung auf’s Wesentliche, die Welt und was sie zusammen hält verstehen und nachzuvollziehen, andere Kulturen und Lebensweisen zu erleben und seine eigene zu hinterfragen. Die Welt gemeinsam mit meiner Freundin zu entdecken.

Wenn ich an die bevorstehende Reise denke, fühle ich ... mich noch nicht ganz vorbereitet und es gibt noch so viel zu tun. Ich kann noch nicht realisieren, dass der Traum dieser Reise bald real wird. Neugierig, gespannt und voller Vorfreude auf die Zeit mit meiner Freundin in unserer 3m²-Wohnung auf unbekanntem Terrain.

Was muss ich unbedingt auf die Reise mitnehmen?

Meine Freundin, unseren Bus sowie die Kamera.