Ray Harlow

Biography

Ray Harlow studierte Linguistik und Altphilologie in Otago, Dunedin und in Zürich. Seit 1975 befasst er sich mit polynesischen Sprachen, vor allem mit dem Maori, ihrer Grammatik, ihren Dialekten, ihrer Geschichte, und mit Minderheitensprachen im allgemeinen. 1987-1993 war er Mitglied der Maori Sprachkommission. Er hat sich lange auch an den verschiedenen Initiativen beteiligt, die versucht haben, Maori als Unterrichtssprache zu etablieren. Seit 1990 unterrichtet er Linguistik an der Universität Waikato, Hamilton, und hat einige wissenschaftliche Bücher und Aufsätze aus seinen Forschungsbereichen veröffentlicht.

Products