Add new comment

ich habe gerade Roland Hanewalds Spiekeroog-Buch, 5. Ausgabe 2017, quergelesen. Glückwunsch zu dem gelungenen Buch, das aber freilich nicht "erschöpfend" sein kann.