Publisher: Werner, Klaus

CityTrip Leipzig

CityTrip
ISBN: 978-3-8317-3176-3
Pages: 144
Edition statement: 4., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage
2019
Misc: komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, detailreicher Stadtplan (Faltplan zum Herausnehmen), praktische Übersichtskarten und ÖPNV-Plan
in stock
11,95 €
VAT, plus Shipping costs

Content

Die Messestadt, die Buchstadt oder die Musikstadt, der Schauplatz der Völkerschlacht oder der Ausgangspunkt der Wende, Klein-Paris oder Klein-Venedig – welches Leipzig darf es sein? Wo die großen Dramen spielen und die Stimmen hoch erklingen, wo Napoleon verloren und das Volk gesiegt hat? Das ebenso geschichtsträchtige wie innovative Leipzig hat so viele Facetten wie nur wenige andere Städte und wird immer beliebter.

Dieser aktuelle Stadtführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten der sächsischen Metropole selbstständig zu entdecken:

  • Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen der Stadt sowie weniger bekannte Attraktionen und Viertel ausführlich vorgestellt und bewertet
  • Faszinierende Architektur zwischen Gründerzeitbauten und Moderne
  • Abwechslungsreicher Stadtspaziergang
  • Erlebnisvorschläge für einen Kurztrip
  • Ausflüge ins Neuseenland und zum Völkerschlachtdenkmal
  • Shoppingtipps vom traditionellen Markt bis zu den besten Buchläden
  • Die besten Lokale der Stadt und allerlei Wissenswertes über die Leipziger Küche
  • Tipps für die Abend- und Nachtgestaltung: vom Kabarett bis zum angesagten Klub
  • Auf den Spuren der Friedlichen Revolution – Weltgeschichte hautnah
  • Leipzig zum Träumen und Entspannen: Fockeberg, Wildpark, Mendelssohnufer
  • Ausgewählte Unterkünfte von preiswert bis ausgefallen
  • Alle praktischen Infos zu Anreise, Preisen, Stadtverkehr, Touren, Events, Hilfe im Notfall ...
  • Hintergrundartikel mit Tiefgang: Geschichte, Mentalität der Bewohner, Leben in der Stadt ...
  • Faltplan zum Herausnehmen

Service-Text

Leipzig aus der Luftperspektive

Die Gratis-Web-App für Smartphone, Tablet und PC bietet Stadtplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Verlauf des Stadtspaziergangs, seitenbezogene Updates und Korrekturen nach Redaktionsschluss sowie einem Mini-Sprachtrainer Sächsisch. Sie ist über den QR-Code oder den Link auf der Buchrückseite direkt im Internet-Browser aufrufbar: www.reise-know-how.de/citytrip/leipzig19

Stadtplan für mobile Geräte

Der Faltplan des Buches wurde zur Nutzung auf Smartphones und Tablets angepasst und georeferenziert. Um ihn nutzen zu können, empfehlen wir die App "PDF Maps" der Firma Avenza (www.avenza.com) mit ihren vielen praktischen Zusatzfunktionen. Nach der Installation der App kann der Stadtplan aus dem integrierten Map Store heraus kostenlos geladen werden.

GPS-Daten zum Download

Die GPS-Daten aller im Buch beschriebenen Örtlichkeiten stehen unten zum kostenlosen Download im kml-Format bereit und können einfach in Navigationsgeräte oder -software übertragen werden.

GPS-Files for Hikingguides

Updates

S. 127 | Update vom 19.06.2019

Stadtrundfahrten

Die Stadtrundfahrten mit dem Royal London Bus finden neuerdings unter der Bezeichnung "Leipziger Stadtrundfahrten" statt. Das Angebot bleibt aber identisch. Eine Alternative ist das Unternehmen Stadtrundfahrt Leipzig, weitere Informationen unter www.stadtrundfahrt-leipzig.de.

S. 66 | Update vom 07.06.2019

[47] Karl-Heine-Kanal

Mit der Eröffnung einer Konsum-Filiale wird das Westwerk nun nicht mehr ausschließlich als Künstlerquartier genutzt.

S. 89 | Update vom 07.03.2019

[66] Zum Arabischen Coffe Baum

August der Starke, Bach, Gottsched, Lessing, Goethe, Napoléon, E. T. A. Hoffmann, Schumann, Liszt, Wagner, Klinger, Mahler – sie alle sind einmal ins Arabische Coffe Baum eingekehrt. 1720 empfing das Café erstmals Gäste, Ende 2018 wurde es geschlossen. Nach dem Rückzug der bisherigen Betreiber stehen Sanierungsarbeiten durch die Stadt an, die sich wohl über ein Jahre hinziehen werden. Es ist allerdings zu erwarten, dass der traditionsreiche Ort im Anschluss nicht lange ungenutzt bleiben wird. Auch das hauseigene Museum bleibt bis auf Weiteres geschlossen, Ausnahmen werden unter www.stadtgeschichtliches-museum-leipzig.de/besuch/unsere-haeuser/museum-zum-arabischen-coffe-baum angezeigt.

S. 97 | Update vom 11.02.2019

[123] Stretchcat

Das Stretchcat hat geschlossen.

Reviews
No reviews found for this product.

Add new comment