Senegal, Gambia und Guinea-Bissau

Travel guides
ISBN: 978-3-8317-3152-7
Pages: 372
Edition statement: 8., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage
2019
Misc: komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, 27 Stadtpläne und Karten, Glossar, ausführliches Register, Sprachhilfe Wolof, Mandinka und Kreol
in stock
16,90 €
VAT, plus Shipping costs

All products for Guinea-Bissau

Content

Senegal, Gambia und Guinea-Bissau mit diesem aktuellen Reiseführer individuell entdecken. Pulsierende Rhythmen, lebendige Traditionen, farbenprächtige Feste vor ursprünglichen Kulissen, Nationalparks mit intakter Tier- und Pflanzenwelt: Senegal und Gambia haben mehr zu bieten als nur gepflegten Badeurlaub mit weißen Traumstränden unter Palmen. Guinea-Bissau fristet noch ein touristisches Schattendasein, obwohl das Land sicher zu bereisen ist und in Gestalt des Bijagos-Archipels ein echtes Naturjuwel vorzuweisen hat.

  • Informationen und Tipps zur Reisevorbereitung und -durchführung
  • Sorgfältige Beschreibung aller sehenswerten Regionen, Orte und Landschaften
  • Unterkunftsempfehlungen für jeden Geldbeutel: vom Luxushotel bis zum Campement villageois
  • Verkehrsmittel: Flugzeug, Busch-/Sammeltaxi, Car rapide, Bus, Piroge, Fähre
  • Empfehlungen für den Alltag: Verhaltenstipps, Einkaufen, Märkte, Restaurants, Kneipen, Feste und Feiertage usw.
  • Ausführliche Kapitel zu Natur, Geschichte, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur
  • 19 interessante Exkurse und persönliche Erfahrungsberichte
  • Mit kleiner Sprachhilfe Wolof, Mandinka und Kreol.

Von den Ausläufern der Sahara über die moderne Metropole Dakar bis hinunter zu den immergrünen Regenwäldern der Casamance und dem Bijagos-Archipel eröffnet sich ein facettenreiches Bild westafrikanischer Kultur und Lebensart. Eine funktionierende touristische Infrastruktur erleichtert das Entdecken. Die detaillierten Tipps in diesem Reisehandbuch zeigen, wie man sich auch ohne großes Reisebudget und auf eigene Faust im „wirklichen Afrika“ rasch zurechtfindet.

Press Material

Updates

Insel Carabane

Seite: 
145
2019 - 05 - 27
Sender: 
Greta

Auf die Insel Carabane ist kein Tagestrip möglich! Es sei denn man informiert sich vorher, ob nachmittags/ abends ausnahmsweise und mit Sicherheit eine Piroge zurückfährt. Planmäßig ist das nicht unbedingt so. Wir kamen dort an und stellten fest, dass wir theoretisch spontan übernachten müssen, weil kein Boot mehr zurückfährt. Das ging aber nicht, weil meine Freunde am nächsten Tag einen Flug in Ziguinchor nehmen mussten. Glücklicherweise konnten wir durch einen Zufall doch wieder aufs Festland gelangen. Es wäre hilfreich, im Reiseführer vor solchen Eventualitäten gewarnt zu werden.

Reviews
No reviews found for this product.

Add new comment

(2) Comments

erst einmal ein großes Lob für Ihre Reiseführer, ich hab sie vor ca 3 Jahren entdeckt und seitdem sind sie fester und wichtiger Bestandteil für unsere Reiseplanung.

Ich hatte Ihren Reiseführer bei mir, der mir oftmals sehr geholfen hat! Ganz vielen Dank dafür!