Herausgeber: Werner, Klaus

CityTrip Brüssel

CityTrip
ISBN: 978-3-8317-2645-5
Seiten: 144
Auflage: 4., neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage
2015
Ausstattung: komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, Stadtplan (Faltplan zum Herausnehmen), Übersichtskarten, Metroplan, kleine Sprachhilfe, Register, stabile Bindung
sofort lieferbar
11,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Inhalt

CityTrip Brüssel ist der ideale Stadtführer, um alle Facetten der europäischen Metropole zu entdecken: alle bedeutenden und weniger bekannten Sehenswürdigkeiten ausführlich vorgestellt und bewertet + erlebnisreiche Stadtspaziergänge mit genauer Beschreibung + ausgewählte Unterkünfte von nobel bis preiswert + die besten Adressen für den Einkaufsbummel + empfehlenswerte Restaurants, Cafés, Friterien und Traditionskneipen + alle reisepraktischen Infos von Anreise bis Verkehrsmittel + herausnehmbarer Faltplan.

Brüssel, die belgische Hauptstadt mit dem Hauptsitz des EU-Parlaments, fasziniert durch seine reiche Mischung aus Kunst, Kultur und Kommerz. Neben den klassischen Sehenswürdigkeiten und zahlreichen Museen führen die vielfältigen Szenetipps in diesem aktuellen Reiseführer direkt ins Herz der Stadt.


Aus dem Inhalt:

  • Brüssel entdecken: sorgfältige Beschreibung der interessantesten Sehenswürdigkeiten, Vorstellung zahlreicher Museen
  • Erlebnisreiche Stadtspaziergänge durch die Unter- und Oberstadt
  • Die besten Tipps für einen Einkaufsbummel: Einkaufszonen, Märkte, ausgefallene Shoppingideen und einmalige Souvenirs
  • Die ganze Breite der Gastronomie zwischen Sternekoch und Pommesbude: Restaurants, Cafés, Bars, Bierstuben, mitternächtliche Imbisse, Vegetarisches ...
  • Orientierungshilfen fürs Nachtleben
  • Ausgewählte Unterkünfte: gründlich vor Ort recherchiert und ausführlich kommentiert
  • Hintergrundartikel mit Tiefgang: Geschichte, Mentalität der Bewohner, Leben in der Stadt ...
  • Mit kostenloser Web-App für Smartphone, Tablet und PC! (siehe unten)

Extraservice

Brüssel aus der Luftperspektive

Die Gratis-Web-App für Smartphone, Tablet und PC bietet Stadtplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Verlauf der Stadtspaziergänge, seitenbezogenen Updates und Korrekturen nach Redaktionsschluss sowie einem Mini-Sprachtrainer Französisch. Sie ist über den QR-Code oder den Link auf der Buchrückseite direkt im Internet-Browser aufrufbar: https://www.reise-know-how.de/citytrip/bruessel15

Stadtplan für mobile Geräte

Der Faltplan des Buches wurde zur Nutzung auf Smartphones und Tablets angepasst und georeferenziert. Um ihn nutzen zu können, empfehlen wir die App "PDF Maps" der Firma Avenza (www.avenza.com) mit ihren vielen praktischen Zusatzfunktionen. Nach der Installation der App kann der Stadtplan aus dem integrierten Map Store heraus kostenlos geladen werden.

GPS-Daten zum Download

Die GPS-Daten aller im Buch beschriebenen Örtlichkeiten stehen unten zum kostenlosen Download im kml-Format bereit und können einfach in Navigationsgeräte oder -software übertragen werden.

Download Zusatzinformationen

Updates

S. 93 | Update vom 05.05.2015

[43] Waterloo – Butte de Lion

Neues Museum in Waterloo

In Waterloo gibt es seit Mai das Memorial 1815, ein modernes Museum und Gedenkstätte zur Schlacht von Waterloo. Auf einer Fläche von fast 6.000 Quadratmetern erleben Besucher eine Zeitreise. Sie werden über die politischen Umstände informiert, die zur Schlacht führten und gewinnen Eindrücke vom Kampfgeschehen. Zu Beginn wählen Besucher einen Soldaten der Truppe ihrer Wahl, der sie dann per Audioguide durch die Ausstellung begleitet. Das neue Museumsgebäude liegt größtenteils unter der Erde am Fuß des Löwenhügels in Braine-l'Alleud. Besucher sollen möglichst frei über die Ebene blicken können, ähnlich wie das 1815 der Fall war. Das belgische Konsortium "La Belle Alliance" hat die Szenografie der Gedenkstätte entwickelt. Dazu gehören aufwendige multimediale Elemente: Auf einem 25 Meter langen, gekrümmten Bildschirm sehen Besucher etwa den 4D-Film "Au Coeur de la Bataille" des belgischen Regisseurs Gérard Corbiau - und tauchen mittels multisensorischer Effekte in das lebensgroß dargestellte Schlachtgetümmel ein.

Presserezensionen
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezensionen.

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden