Herausgeber: Werner, Klaus

CityTrip Wien

CityTrip
ISBN: 978-3-8317-2742-1
Seiten: 156
Auflage: 6., neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage
2016
Ausstattung: komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, detailreicher Stadtplan (Faltplan zum Herausnehmen und Cityatlas), Nahverkehrsplan im Umschlag, ausführliches Register, intelligentes Nummernsystem zur leichten Orientierung
sofort lieferbar
11,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Inhalt

Kunst, Kultur und Kaffeehäuser: Wien hat für jeden Besucher das Passende zu bieten. Stephansdom, Hofburg, Prater mit Riesenrad und Schloss Schönbrunn sind dabei nur einige der Highlights der Stadt, Toprestaurants servieren ihren Gästen Einzigartiges und in den Heurigenlokalen herrscht stets gute Stimmung. Aber auch Kauflustige kommen in Österreichs Hauptstadt nicht zu kurz und können ausgiebig ihrer Leidenschaft frönen.

Dieser aktuelle Stadtführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten der Stadt an der Donau selbstständig zu entdecken:

  • Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen der Stadt sowie weniger bekannte Attraktionen und Viertel ausführlich vorgestellt und bewertet
  • Faszinierende Architektur zwischen Gotik und Moderne
  • Vier abwechslungsreiche Stadtspaziergänge
  • Erlebnisvorschläge für ein langes Wochenende
  • Ausflüge zum Tiergarten Schönbrunn und nach Grinzing
  • Shoppingtipps vom quirligen Markt bis zu den besten Weingeschäften
  • Die besten Lokale der Stadt und allerlei Wissenswertes über die österreichische Küche
  • Tipps für die Abend- und Nachtgestaltung: von Kabarett und Oper bis zum angesagten Klub
  • Heurigenlokale: Wiener Weinkultur
  • Wien zum Träumen und Entspannen: Prater, Schloss Belvedere und Augarten
  • Ausgewählte Unterkünfte von preiswert bis ausgefallen
  • Alle praktischen Infos zu Anreise, Preisen, Stadtverkehr, Touren, Events, Hilfe im Notfall ...
  • Hintergrundartikel mit Tiefgang: Geschichte, Mentalität der Bewohner, Leben in der Stadt ...
  • Faltplan zum Herausnehmen
  • Mit kostenloser Web-App für Smartphone, Tablet und PC! (siehe unten)

Extraservice

Wien aus der Luftperspektive

Die Gratis-Web-App für Smartphone, Tablet und PC bietet Stadtplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten, Verlauf der Stadtspaziergänge, seitenbezogenen Updates und Korrekturen nach Redaktionsschluss sowie einem Mini-Sprachtrainer Wienerisch. Sie ist über den QR-Code oder den Link auf der Buchrückseite direkt im Internet-Browser aufrufbar:

www.reise-know-how.de/citytrip/wien16

Stadtplan für mobile Geräte

Der Faltplan des Buches wurde zur Nutzung auf Smartphones und Tablets angepasst und georeferenziert. Um ihn nutzen zu können, empfehlen wir die App "PDF Maps" der Firma Avenza (www.avenza.com) mit ihren vielen praktischen Zusatzfunktionen. Nach der Installation der App kann der Stadtplan aus dem integrierten Map Store heraus kostenlos geladen werden.

GPS-Daten zum Download

Die GPS-Daten aller im Buch beschriebenen Örtlichkeiten stehen unten zum kostenlosen Download im kml-Format bereit und können einfach in Navigationsgeräte oder -software übertragen werden.

 

Download Zusatzinformationen

Updates

Update vom 19.09.2016

Mit dem Vierbeiner in Wien
Wer mit dem Hund nach Wien reist, sollte einige Dinge beachten: In den öffentlichen Verkehrsmitteln (S-Bahn, U-Bahn, Straßenbahn, Bus) herrscht strenge Leinen- und Maulkorbpflicht. Auch auf öffentlichen Straßen und Plätzen in ganz Wien besteht diese Verpflichtung, wenngleich sie nicht von allen Wiener Hundebesitzern eingehalten wird. Einige Taxifahrer weigern sich leider, Hunde zu befördern. Bei telefonischer Taxibestellung sollte man dies am besten vorab abklären.
In manchen Parkanlagen wie dem Schlosspark Schönbrunn sind Hunde verboten. Auch den Lainzer Tiergarten müssen Vierbeiner aufgrund des großen Wildschweinbestands meiden.
Dafür bieten andere Naherholungsgebiete beste Vorraussetzungen für einen Ausflug mit Hund: etwa der Grüne Prater, die Donauinsel, der Schwarzenbergpark oder der Wienerwald.
In dicht bebauten Gebieten gibt es etliche ausgewiesene und umzäunte Hundezonen. Grundsätzlich sind Hundebesitzer dazu verpflichtet, Gehsteige und öffentliche Grünanlagen von den Hinterlassenschaften ihres Lieblings zubefreien.
Wer ein hundefreundliches Hotel in Wien sucht, wird auf folgender Internetseite fündig:
www.hunde-urlaub.net

S. 71 | Update vom 26.08.2016

[9] Kunsthalle

Die aktuellen Öffnungszeiten der Kunsthalle sind täglich 11–19 Uhr, donnerstags 11–21 Uhr.

S. 128 | Update vom 19.08.2016

Stadttouren

Blick über den Touri-Tellerrand gefällig? SHADES TOURS bietet Touren zum Thema Obdachlosigkeit in Wien an, die von Obdachlosen selbst geleitet werden. Die Guides führen kleine Gruppen zu themenrelevanten Plätzen, die ihre eigene Lebenssituation betreffen oder betroffen haben. Hierbei erfährt man nicht nur etwas über die facettenreichen Schattenseiten unserer Gesellschaft, sondern lernt Wien auch aus einem Blickwinkel kennen, der definitiv alles andere als Mainstream ist. Die Macher von SHADES TOURS unterstützen die Guides nicht nur durch die Bezahlung für die Touren, sondern ermöglichen ihnen dadurch den Einstieg in den Arbeitsmarkt. Kostenpunkt für eine etwa zweistündige Tour: 15 € pro Person. Weitere Informationen findet man auf www.shades-tours.com.

S. 91 | Update vom 03.06.2016

[102] Raimundtheater

Die aktuelle Telefonnummer des Raimundtheaters lautet 01 58885.

S. 70 | Update vom 03.06.2016

[6] Kapuzinergruft

Die aktuellen Öffnungszeiten der Kapuzinergruft sind wie folgt: tägl. 10–18 sowie Donnerstag 9–18 Uhr. Führungen finden Mittwoch bis Samstag um 14 und um 15:30 Uhr statt. Mehr Infos gibt es auf www.kapuzinergruft.com.

S. 42 | Update vom 06.05.2016

[12] Wiener Staatsoper

Kartenbestellsystem

Die Staatsoper hat das System umgestellt. Man kann Karten online bestellen, sobald das Programm im Netz veröffentlicht ist. www.wiener-staatsoper.at/Content.Node/home/Startseite-Content.de.php

Presserezensionen

CityTrip Wien

Aktualisiert, etwas erweitert und umgestaltet … Für einen Spaziergang durch die Metropole sehr gut geeignet, kompakte Informationen, viele Tipps zum Entdecken und Genießen. Neu ist die kostenlose Web-App, die bei unterwegs vorhandener Internetverbindung Nützliches bereit hält, Routenplanung und den präzisen Verlauf der vorgeschlagenen Touren. Aktuell einsetzbar neben dem "größeren Bruder" CityTrip plus von Sven Eisermann.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
Januar 2016
Medium: 
ekz.bibliotheksservice GmbH

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden