AUDIO Russisch Slang (Audio-CD)

Kauderwelsch AusspracheTrainer und AUDIO
ISBN: 978-3-8317-6250-7
Spieldauer: 56
sofort lieferbar
7,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Inhalt

Russisch Slang schnell sprechen lernen: die Kauderwelsch AUDIO-CD

In der russischen Umgangssprache stolpert man immer wieder über Ausdrücke, die in keinem Wörterbuch stehen. Die Sprache der Lehrbücher ist eben eine andere als die der Straße, Hinterhöfe, Küchen und Studentenwohnheime. So rauschen viele witzige Details im Alltag an einem vorbei, weil man sie nicht versteht. Und wenn man dann beginnt, seinen Wortschatz um auf der Straße gehörte Ausdrücke zu erweitern, kann es schnell sein, dass man ganz kräftig ins Fettnäpfchen tritt, weil nicht alles, was einem auf Russisch um die Ohren fliegt, auch stubenrein ist. Kauderwelsch „Russisch Slang“ verrät, was so vom Stapel gelassen wird, wenn es auf Russisch zur Sache geht, ob beim Plausch mit einer Verkäuferin auf dem Markt in Wladiwostok, auf einer Studentenparty in St. Petersburg, in der Banja mit dem Geschäftspartner in Moskau oder beim Schnack mit den russlanddeutschen Nachbarn. Mit der Zeit werden Sie lernen, das Gespräch wohl dosiert mit Slang zu würzen und dabei vielleicht den einen oder anderen wohlmeinenden Lacher ihrer Gesprächspartner zu ernten.

Die beliebten Slangführer aus der Buchreihe Kauderwelsch haben schon unzähligen Reisenden Türen geöffnet und das Eis gebrochen. Umgangssprache, Jugendsprache, Jargon, Szene, Slang, Schimpfkultur, die lockere Sprache des Alltags: Wer schon ein paar Vorkenntnisse mitbringt und sich in die Umgangssprache einhören möchte, ist hier richtig.

Alle Wörter und Sätze aus dem Buch werden von Muttersprachlern vorgelesen. Die deutsche Übersetzung wird nicht vorgelesen, sie kann im Buch mitgelesen werden. Als Download oder auf CD.

Playlist

TrackTitel
1 Einleitung00:29
2 Was ist russischer Slang00:16
3 Hinweise zu diesem Buch00:07
4 Wie spricht man’s aus01:52
5 Die Sprache, ihre Dialekte & Akzente01:37
6 Vergleich: Norm & Umgangssprache05:32
7 Hallo & tschüss01:35
8 Ja, nein & stell dir vor!00:46
9 Quatschen & labern00:47
10 Ablachen & verspotten00:37
11 Alles oder nichts checken00:56
12 Erstaunt sein00:33
13 Super, geil & cool00:37
14 Einfach grottenschlecht01:01
15 Eine Unordnung wie im Puff00:27
16 Nichts als Scherereien00:42
17 Null Bock auf Nichts00:49
18 Auf die Nerven gehen00:28
19 Verrückt geworden?!00:38
20 Verbrecherslang02:56
21 Ärger im Anmarsch01:53
22 Schuften & malochen00:38
23 Kohle, Asche, Mäuse01:39
24 Einkaufen00:50
25 Technik, die begeistert01:45
26 Das Militär00:41
27 Russisch in Deutschland01:17
28 Lernen & büffeln00:57
29 Lauter abgefahrene Typen00:40
30 Partys, Discos & Musik01:18
31 Alkohol und die Folgen01:42
32 Rauchen & Drogen01:54
33 Das Klo01:20
34 Neureiche, Penner & andere Typen02:47
35 Die Mutterflüche03:03
36 Das Liebesleben06:18
37 Die liebe Familie02:18
38 Unterwegs in Russland02:22

Download Zusatzinformationen

Updates
Presserezensionen

Russland.TV: 03/09

„Slang zum Hören
Schon kurz nach dem Erscheinen hat russland.RU das Buch „Russisch Slang“ getestet, in dem es um die etwas bodenständigere russische Alltagssprache geht. Es konnte voll und ganz überzeugen. Die Themen bewegen sich zwischen üblichen, aber nicht ganz drucktauglichen Umgangsausdrücken, Szenewörtern und derben Flüchen. Besonders interessant ist es bei einem solchen Werk natürlich, wenn eine Aussprache-AudioCD erscheint, wie das zwischenzeitlich bei „Russisch Slang“ geschehen ist. Wir haben sie uns angehört.

Dieser Tonträger ist eine rundum hilfreiche Ergänzung zum Buch. Wer schon ein paarmal in Russland war und sich nicht nur im „Bissnesmen“-Millieu bewegt hat, wird vor allem bei den harmloseren Begriffen und Verkürzungen viele finden, die er beim Gespräch der Russen untereinander sehr oft zu hören bekam – und die Absolventen von Russischkursen sowie Besitzern von „normalen“ Wörterbüchern dort nie begegnet sind.

Die Bandbreite der (andernorts) nicht ganz druckreifen gesprochenen Sprache wird in der Tat voll und ganz abgedeckt. Die CD ist analog zum Buch aufgebaut, zu jedem Kapitel gibt es Hörbeispiele. Sei es die Ausdrucksweise „cooler“ Menschen, diverse Unmutsäußerungen, Festivitäten oder Millieuausdrücke. Man sollte hierbei keine „Schimpfwörtersammlung“ erwarten, vieles dreht sich um wirklich nichts außergewöhnliches, sondern um so etwas wie dem „Knast“, in dem man „sitzt“, weil man irgendwo „Knete“ hat „mitgehen lassen“.

Ihre schwerpunktmäßige Anwendung findet die Silberscheibe deshalb natürlich als sinnvolle Zusatzanschaffung zum Buch. Aber auch für sich bietet sie eine nette Verwendung. In einer lockeren Runde mit unempfindlichen, jüngeren Russen (die man gut kennt), ist sie ein guter Lacherfolg. Denn auch diese hören dort alles, was sie täglich kennen, sonst aber kaum auf CD finden – vor allem nicht auf Sprachlern-CDs für Deutsche vermuten. Diese Anwendung ist jedoch nur unter Vorbehalt zu empfehlen und nichts für Treffen mit entfernten Bekannten oder aus dem etwas empfindlichen Bildungsbürgertum.

Wem das „Russisch Slang“-Buch gefallen hat, der sollte sich ernsthaft überlegen, den ergänzenden Tonträger zuzulegen. Die Aussprache ist klar und deutlich, die Ordnung der Stücke übersichtlich.“

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
03/09
Medium: 
Russland.TV

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden