Japan

Reiseführer
ISBN: 978-3-8317-2451-2
Seiten: 744
Auflage: 4., neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage
2014
Ausstattung: komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, 68 detaillierte Karten und Stadtpläne, Glossar, Sprachhilfe Japanisch, 57 Exkurse, ausführliches Register, Kartenverweise und Griffmarken, PUR-Bindung
sofort lieferbar
24,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Inhalt

Jetzt in neuem Layout
Für die Auflage 2014 wurde das Erscheinungsbild des Reiseführers vollständig überarbeitet:
+ Verbesserte Orientierung im Buch + Größere Fotos + Modernisierte Seitengestaltung
+ Übersichtlichere Karten.

Der Reiseführer "Japan" ist das optimale Handbuch, um das Land individuell zu entdecken. Übersichtliche Kapitel zu allen Regionen Japans. Touristische Highlights der Metropolen, z.B. Tokyo, Kyoto, Osaka, Fukuoka und Hiroshima, die attraktivsten Landschaften und Nationalparks mit Routen und Wandermöglichkeiten, alle Stätten des Weltkulturerbes. Hintergrundessays machen mit der Kultur und Geschichte des Landes vertraut. Praktische Tipps mit den besten Übernachtungs- und Einkaufsmöglichkeiten, kulinarische Empfehlungen, Szene-Trends für junge Leute, ausführliche Informationen, wie man auch in Japan billig reisen kann. Wer dem Phänomen Japan näher kommen und mehr als Sushi und Sumo mit dem Inselreich assoziieren will, den erwartet ein facettenreiches und faszinierendes Land. Die interessantesten Orte und Regionen stellen die Autoren – ein deutsch-japanisches Paar – ausführlich vor und verbinden dabei den Blick des Touristen auf das Fremde mit dem Blick der Japanerin auf das Vertraute.

Download Zusatzinformationen

Updates

Nationalmuseum Tokyo

Seite: 
51
07. Januar 2015
Verfasser: 
Robert

Der Eintritt kostet 620 Yen (nicht 600 Yen).

 

 

Asakusa

Seite: 
54
18. November 2015
Verfasser: 
Ute

Bei der Tourist Information in Asakusa hat man von der Aussichtsplattform in der 8. Etage einen guten und kostenfreien Blick auf die Stadt.

Gion Center

Seite: 
155
18. November 2015
Verfasser: 
Ute

Kyoto, Gion CenterDie Vorstellungen sind um 18.00 und 19.00 Uhr.

Yumeji Cafe at GoryukakuNettes kleines Cafe in einem wunderschönem alten Haus mit tollen Bildern.

Sangatsu-do Halle

Seite: 
239
18. November 2015
Verfasser: 
Ute

Die im Reiseführer beschriebene Sangatsu-do Halle ist als Hokke-do Halle ausgeschildert.

Shirakawa-Go

Seite: 
293
18. November 2015
Verfasser: 
Ute

Mittlerweile gibt es eine feste Busverbindung fast jede Stunde für über 4.000 Yen hin und rück. Trotzdem hinfahren, es lohnt sich wirklich.

Insel Miyajima

Seite: 
423
18. November 2015
Verfasser: 
Ute

Es gibt eine schöne Seilbahn, die für 1.800 Yen hin und zurück fährt, schöne Ausblicke.

In der Nähe der Pagode, links die Stufen runter und dann etwas den Berg hoch, gibt es ein schönes kleines Cafe mit herrlichem Blick auf die Pagode und das Meer(leider habe ich mir den Namen nicht gemerkt...).

Insel Naoshima

Seite: 
471
18. November 2015
Verfasser: 
Ute

Hier gibt es einen kostenlosen Shuttle Bus vom örtlichen Bus zu den drei Museen.Tipp: Hochfahren und dann runter zu den anderen Museen laufen.

Vulkanaktivität

Seite: 
482
15. September 2015
Verfasser: 
Autor Oliver Hoffmann

Derzeit ist vielerorts in Japan eine starke Vulkanaktivität zu beobachten. Im September ist der Vulkan Aso in Kyushu ausgebrochen - um den Vulkan herum wurde eine Evakuierungszone von 4 Kilometer eingerichtet. Vorher hatte auch u.a. der Sakurajima (ebenfalls Kyushu) heftige Aschewolken ausgestoßen.Vor Reisen nach Japan empfiehlt sich derzeit ein Check der aktuellen Lage bei der Japan Meteorological Agency (http://www.jma.go.jp/).

Presserezensionen

ekz.bibliotheksservice GmbH

Die aktualisierte Neuauflage des umfangreichen Japan-Führers aus der eingeführten Reihe wurde minimal im Format vergrößert und optisch modernisiert, der landeskundliche Teil und die reisepraktischen Informationen sind ans Titelende gerückt

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
August 2014
Medium: 
ekz.bibliotheksservice GmbH

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden

(3) Lesermeinungen

der von Ihnen herausgegebene Japan-Reiseführer war uns ein nützlicher Begleiter und wir haben für unsere Reise eine Menge wichtiger Informationen und Hinweise erhalten. Dafür ein herzliches Dankeschön.

Gratulation zum tollen Reiseführer, er war mir eine große Hilfe im November 2014.

wieder mal auf Reisen gewesen, wieder mal mir Ihrem Reiseführer (mit welchem auch sonst!!). Diesmal ging es nach Japan. Der Reiseführer hat uns gut weitergeholfen. Die allgemeinen Infos zu Land und Leute, zu den Hotels, den Reiseverbindungen, die Beschreibungen vor Ort. Alles ausgezeichnet, so dass wir keine Probleme hatten und uns, wie immer, gut gerüstet fühlten.