Phuket

Reiseführer
ISBN: 978-3-8317-2361-4
Seiten: 408
Auflage: 11., neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage 2014
2014
Ausstattung: komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, 21 detaillierte Karten und Stadtpläne, Kommunikationshilfe in Thai-Schrift zum Draufzeigen, ausführliches Register, Glossar, Kartenverweise und Griffmarken, strapazierfähige PUR-Bindung
sofort lieferbar
17,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Inhalt

Jetzt in neuem Layout
Für die Auflage 2014 wurde das Erscheinungsbild des Reiseführers vollständig überarbeitet:
+ Verbesserte Orientierung im Buch + Größere Fotos + Modernisierte Seitengestaltung
+ Übersichtlichere Karten.

Die Perle der Andamanensee wird sie oft genannt – Phuket, die beliebte Ferieninsel an der Westküste von Thailand, die größte der vielen Trauminseln des Landes. Einige ihrer Strände gehören zu den schönsten in Südostasien, deshalb ist dem Thema Strandurlaub und Wassersport in diesem aktuellen Reiseführer ein eigenes, umfangreiches Kapitel gewidmet. Über sorgfältige Beschreibungen von Sehenswürdigkeiten, Unterkünften (von einfachen Holzbungalows bis zu Luxushotels), Restaurants und Nachtleben hinaus erfahren die Leser wichtige Hintergrundinformationen zu den Bewohnern Phukets und deren Traditionen.

Wem die Strände auf Dauer zu langweilig werden, findet im Binnenland schattige Kautschukplantagen, dicht bewachsene grüne Hügel und vom Tourismus nahezu unberührtes Dorfleben. Wer die Insel während seines Urlaubs gerne zwischendurch verlassen möchte, findet im Kapitel Ausflüge auf über 50 Seiten nützliche Tipps zu Besuchen auf benachbarten Inseln sowie auf dem thailändischen Festland.

Mit Kommunikationshilfe in Thai-Schrift zur unkomplizierten Verständigung. 21 detaillierte Karten erleichtern die Orientierung vor Ort.

Updates

Putsch in Thailand (mal wieder)

30. April 2014
Verfasser: 
Autor Rainer Krack

Am 22.5.2014 erklärte der Oberbefehlshaber der Armee, General Prayuth Chan-oncha, die bisherige PTP-(Übergangs-)Regierung für abgesetzt. Damit wurde aus dem erst wenige Tage zuvor verkündeten Kriegsrecht ein Staatsstreich.

Dieses ist der 12. Militärputsch in Thailand, abgesehen von 7 versuchten Putschen. Der Autor selber hat 4 Putsche erlebt und aus Erfahrung lässt sich sagen, dass für Touristen keinerlei Grund zur Beunruhigung besteht - im Gegenteil, viele Einwohner, besonders in Bangkok, werden die Maßnahme der Armee begrüßen. Die lange andauernden Querelen zwischen "Rot" und "Gelb" hat das Land aufgerieben, und ein "normales" Ende war nicht abzusehen. Den Demonstrationen der streitenden Parteien ist nun erst einmal ein Ende gesetzt. Unter den "Rothemden" wird sich jedoch großer Unmut zeigen, und es ist abzuwarten, wie sie auf die Absetzung ihrer Regierung reagieren.

Addendum: Das Militär erklärte eine vorläufge Ausgangssperre von 22-5 Uhr.

Seit dem 20.5.2014 herrscht in ganz Thailand Kriegsrecht (/martial law/). Das Militär will damit die Demonstrationen und Auseinandersetzungen zwischen Regierungsgegnern und -anhängern beenden, die in verstärktem Maße die letzten 7 Monate über angedauert und 28 Menschleben gefordert haben. Das Oberhaupt des Militärs, Prayuth Chan-oncha, betonte jedoch, dass die Ausrufung des Kriegsrechts nicht mit einem Putsch gleichzusetzen sei (der letzte Militärputsch in Thailand ereignete sich 2006).

Besonders in Bangkok begrüßen viele Bewohner die Maßnahme, und manche verteilten Blumen and die Soldaten, die an strategisch wichtigen Straßenkreuzungen postiert sind. Für Touristen ergeben sich aus der neuen Situation keinerlei Probleme, abgesehen eventuell von Verkehrsstaus in Nähe von größeren Militärposten. So ist z.B. die Jor Por Ror Intersection am Ratchadamnoen für den Verkehr gesperrt. Außerhalb von Bangkok dürfte kaum etwas vom Kriegsrecht zu bemerken sein.

Aktuelle Informationen unter www.bangkokpost.com
.

Neuigkeiten März 2014

28. Februar 2014
Verfasser: 
Autor Rainer Krack

Ab April 2014 bieten sechs thailändische Flughäfen ihren Passagieren kostenlose Wifi-Verbindungen an. Diese sind der Suvarnabhumi Airport und Don Mueang Airport in Bangkok, dazu die Flughäfen in Chiang Mai, Chiang Rai, Phuket und Hat Yai.

Zum Einloggen wähle man die Verbindung "AoT Free WiFi by TrueMove H". Danach ist die Passnummer anzugeben und man erhält Benutzernamen und Zugangscode.

Die maximale Benutzungsdauer ist 2 Std. pro Tag.

Seit dem 17.3.2014 können Flüge der Thai Air Asia, die über die Homepage der Airline (www.airasia.com) gebucht wurden und entweder thailändische Inlandsflüge sind oder von Thailand ins Ausland führen, in jedem thailändischen 7-Eleven-Laden bezahlt werden. Je nach Flugpreis kassiert 7-Eleven dafür eine Service-Gebühr von 30-90 Baht ein.

Weitere Infos unter http://www.airasia.com/ask/template.do;jsessionid=C4212245CCA1596BD3121B...

Mit Air Berlin und Etihad nach Phuket

31. Januar 2014
Verfasser: 
Autor Rainer Krack

Am 26.10.2014 startet die Airline Etihad eine tägliche Flugverbindung von ihrer Basis Abu Dhabi nach Phuket. Da Abu Dhabi durch Etihad als auch ihre Partner-Airline Air Berlin
an zahlreiche deutsche und andere europäische Flughäfen angeschlossen ist, bietet sich so eine preiswerte Möglichkeit, nach Phuket zu gelangen.

Honorarkonsul

31. Januar 2014
Verfasser: 
Autor Rainer Krack

"Der lang gediente deutsche Honorarkonsul Dirk Naumann (InselTrip Phuket S. 115, Insel Phuket S. 254), der vielen Landsleuten aus der Klemme geholfen hat, wird in Kürze aus Altersgründen aus dem Amt ausscheiden. An seine Stelle wird eine Konsulin treten".

Bankautomaten

31. Dezember 2013
Verfasser: 
Autor Rainer Krack

"Die bisher gebührenfreien Aeon-Bankautomaten (InselTrip S. 118/Insel Phuket S. 262) gibt es jetzt auch im Verbrauchermarkt Big C in Phuket City (einen) und im Jungceylon Shopping Center in Patong (zwei). Zusammen mit den Automaten im Central Festival Shopping Centre in Phuket City sind es nun insgesamt also fünf.

Es wurde allerdings angekündigt, dass nun auch bei diesen Bankautomaten beim Abheben von Geld aus einem ausländischen Konto eine Gebühr von 150 Baht eingezogen werden soll. Bisher scheint dies aber noch nicht der Fall zu sein."

Presserezensionen

ekz.bibliotheksservice GmbH: Januar 2014

Seit 1990 immer wieder in kurzen zeitlichen Abständen aktualisierter (zuletzt ID-A 1/12), auf das neue Erscheinungsbild der sehr gut eingeführten Reihe umgestalteter Reiseführer: Coverbild ausgetauscht; 60 Seiten eingespart durch minimal vergrößerte Buchhöhe, 2- spaltigen Druck und weniger Seitenrand, Textteil farbig untergliedert; Textteile in veränderter Reihenfolge, u.a. reisepraktische Tipps am Ende des Titels; Motive gewinnen stark durch leicht vergrößerte Bildformate. Durch die Umgestaltung wurde der Gesamteindruck modernisiert, der Text übersichtlicher.

(...)

Gekürzt bzw. leicht verändert findet der Leser Textausschnitte und reisepraktische Angaben des vorliegenden Buches im preiswerteren Titel "Phuket" ("Insel-Trip"-Reihe, s. in dieser Nr.). Für Einzelreisende empfohlener Reiseführer, deutlich ausführlicherer und bei nur gering höherem Preis empfohlen vor den kleinen Reiseführern aus den Reihen "Polyglott on Tour", "Merian live!" und "Marco Polo".

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
Januar 2014
Medium: 
ekz.bibliotheksservice GmbH

Running. Das Laufmagazin (Nr. 158): 6/2013

Umfassend, informativ, durchdacht, wer länger bleiben will, kauft dieses Standardwerk.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
6/2013
Medium: 
Running. Das Laufmagazin (Nr. 158)

ekz, Informationsdienst: 11/05

Sehr zu empfehlender, handlicher Führer.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
11/05
Medium: 
ekz, Informationsdienst

ekz-Informationsdienst: 01/08

Eingeschobene Specials im Text, Farbfotos, Karten und Pläne, Internetadressen und Gesundheitsinformationen runden den gelungenen Führer ab.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
01/08
Medium: 
ekz-Informationsdienst

ekz. bibliotheksservice GmbH: 01/2012

Nützliche Tipps zu Anreise, Unterkunft, Essen und Trinken,
Ausflugsmöglichkeiten und Unterhaltung schließen sich an. Eingeschobene Specials im Text, Farbfotos, Karten und Pläne, Internetadressen und Gesundheitsinformationen runden den gelungenen Führer ab.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
01/2012
Medium: 
ekz. bibliotheksservice GmbH

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden

(1) Lesermeinungen

Vorab muß ich erwähnen, daß der Reiseführer hervorragend geschrieben ist und für uns als absolute Thailand-Neulinge eine sehr große Hilfe und ein ständiger, sehr kompetenter Begleiter war. ... Da uns Ihr Reiseführer über Phuket wie schon erwähnt eine große Hilfe war, haben wir uns nach unserer Rückkehr sofort Ihren Reiseführer über Gesamt-Thailand, auch von Rainer Krack, zugelegt.