Südtirol

Reiseführer
ISBN: 978-3-8317-2624-0
Seiten: 540
Auflage: 2., neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage
2015
Ausstattung: komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, 23 Karten und Stadtpläne, ausführliches Register, Kartenverweise und Griffmarken, strapazierfähige Bindung
sofort lieferbar
19,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Inhalt

Der ideale Reiseführer zum individuellen Entdecken und Erleben Südtirols:

  • Sorgfältige Beschreibung aller sehenswerten Orte und Landschaften
  • Aktuelle Antworten auf alle praktischen Reisefragen
  • Unterkunftshinweise für jeden Geldbeutel: Hotels, Gasthäuser, Berghütten, Campingplätze
  • Unterwegs in Südtirol: vom Zug bis zur Seilbahn
  • Für Aktivurlauber: Tipps zum Wandern, Reiten, Radfahren, Baden, Skifahren und für Thermalbäder
  • Kulinarische Empfehlungen zur Südtiroler und zur italienischen Küche
  • Ausführliche Kapitel zu Geschichte, Kultur und Natur
  • Tipps für den Alltag: Märkte, Weinproben und Feste

Natur und Kultur, Entspannung und Genuss – all das bietet die nördlichste Provinz Italiens im Überfluss. Südtirol kann mit über 300 Sonnentagen im Jahr aufwarten, mit einer parkartigen Landschaft aus Weinbergen, Wäldern, Wiesen und Almen, aus Hochgebirgstälern und Bergseen, und beherbergt faszinierende Burgen und Schlösser, alte Herrensitze, Kirchen und Klöster. Städte wie Meran und Bozen mit ihren historischen Ortskernen, dazu eine ausgezeichnete Gastronomie mit hervorragender Küche und ein breites Angebot an Pensionen, Hotels und Luxusherbergen machen Südtirol so attraktiv. Dieser umfassende Reiseführer gibt vielfältige Tipps und Infos, wie sich ein Urlaub in Südtirol aktiv gestalten und genießen lässt.

Jetzt in neuem Layout
Für die Auflage 2015 wurde das Erscheinungsbild des Reiseführers vollständig überarbeitet:
+ Verbesserte Orientierung im Buch + Größere Fotos + Modernisierte Seitengestaltung
+ Übersichtlichere Karten.

Download Zusatzinformationen

Updates
Presserezensionen
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezensionen.

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden