Kauderwelsch digital

Kauderwelsch digital

Sprachen lernen ohne Stress - das sprechende Buch!

Kauderwelsch digital bringt das komplette Buch Seite für Seite auf den Bildschirm, erweitert um die Möglichkeit, alle fremdsprachigen Wörter und Sätze anzuklicken und sie sich vorsprechen zu lassen. Buch und begleitendes Tonmaterial sind hier kombiniert zu einem sprechenden eBook im PDF-Format.

 

  • Alle fremdsprachigen Wörter und Sätze zum Anklicken und Anhören
  • leichtes Navigieren innerhalb des Buches
  • Suchfunktion
  • vergrößerte Darstellung nach Bedarf
  • Druckfunktion
     

Probieren Sie es gleich aus und laden Sie sich hier kostenlos eine Beispielseite herunter, um Kauderwelsch digital am eigenen Rechner zu testen:
Beispielseite Kauderwelsch digital
 

*Kauderwelsch digital* läuft auf Windows Systemen bis einschließlich *Version 8,  MacOS X* sowie den meisten *Linux-Versionen*. Sie benötigen den Adobe Reader 11, den Sie unter (https://get.adobe.com/de/reader/ ) kostenlos herunterladen können. Kauderwelsch digital ist aus technschen Gründen nicht kompatibel mit *Windows 10*.


Als Bonus befindet sich auf der CD der Audio-AusspracheTrainer, der auch separat erhältlich ist. Die Downloadversion von Kauderwelsch digital
beinhaltet diesen AusspracheTrainer nicht.

Häufige Fragen

Läuft Kauderwelsch digital auf meinem Smartphone oder Tablet?

Die PDF-Datei lässt sich mit Hilfe entsprechender Apps auf jedem Smartphone oder Tablet anzeigen. Lediglich die Tonverknüpfung funktioniert in den meisten Apps noch nicht.

Es gibt jedoch die kostenpflichtige App ezPDF Reader, mit welcher sich alle Dateien auf Apple-Geräten (iPad und iPhone) abspielen lassen.

Kauderwelsch digital startet nicht!

Stellen Sie sicher, dass auf dem Rechner der Acrobat Reader in der Version 11 oder höher installiert ist.

Auf manchen Systemen startet das Programm nicht von selbst. In dem Fall müssen Sie die Datei KWDIGI.PDF, die sich auf der CD bzw. in den
Download-Daten befindet, selbst von Hand öffnen.

Das Programm startet, aber die Sätze werden nicht abgespielt!

Stellen Sie sicher, dass ein Lautsprecher angeschlossen ist und die Audio-Systemeinstellungen korrekt sind.

Beim ersten Öffnen kann es sein, dass Sie die Vertrauenswürdigkeit des Dokuments bestätigen müssen. Wählen Sie die Option "Diesem Dokument immer vertrauen".

Stellen Sie sicher, dass auf dem Rechner der Acrobat Reader in der Version 11 oder höher installiert ist:

Ermitteln Sie, welche Version des Acrobat Reader installiert ist (siehe Menü "Hilfe"). Ältere Versionen können mitunter Probleme verursachen,
besonders unter Windows 7. Sie benötigen den Adobe Reader ab Version 11.

Verwenden Sie in diesem Fall nicht die Funktion "Nach Updates suchen", sondern besuchen Sie die Adobe-Seite unter (https://get.adobe.com/de/reader/ ) und laden sich die aktuelle Version herunter.

Hinweis für Nutzer von Windows 10: Die Wiedergabe der im PDF verknüpften mp3-Tondateien funktioniert unter Windows 10 nicht.

Allgemeine Informationen über das Kauderwelsch-Prinzip