Expeditionsfahrzeug

& Hilfsprojekte

mantoco

Steckbrief

Mali, auf schwieriger Urwaldpiste (3tägige Fahrzeugbergung mit vielen Helfern in den Falaise de Tambour), 2014

MANFRED – meine Zwei nennen mich aber Manni …

Man sagt von mir, ich wäre der optimale Basis-LKW für solche Reisen – das macht mich schon ein bisschen stolz! Anfangs war ich immer ziemlich neidisch auf meine moderneren Brüder, auf ihre tolle Ausstattung, ihre kräftigen Motoren und ihre bunte Elektronik. Aber als ich dann hörte, dass so ein Bordcomputer einen ganzen Truck lahmlegen und seine Insassen in der Sahara, auf dem Altiplano oder im Regenwald zum unkontrollierten Wahnsinn treiben kann, da war ich dann doch froh, diesen ganzen neumodischen Kram nicht in mir zu haben.

Südafrika, Flussdurchfahrt, 2016

Mauretanien, Wüstenfahrt, 2014

Namibia, Elefantenbeobachtung, 2015

Meine 220 Pferdchen sind locker ausreichend, drei Sperren unterstützen mich bei jeder schwierigen Passage und meine Zuverlässigkeit ist schon legendär. Ich hoffe, dass ich meine zwei Reisebegleiter nie enttäuschen werde. Ich war schon mal kurz in Tunesien und in Libyen und weiß deshalb so ein bisschen, was auf mich zukommt und was von mir erwartet wird.

 
Mein Schmuckstück ist aber mein Rucksack. Meine Beiden sagen Koffer dazu oder auch Kabine, weil sie da drinnen wohnen und leben wollen. Der ist ja auch von Actionmobil und die machen das dort mit dem Rucksack wirklich ganz toll! Da ist alles drin und dran, was sich die beiden so eingebildet haben. Und in der Kombination mit mir ist das jetzt einfach perfekt.

Conny in Angola, 2016

MANTOCO HILFT DEN KINDERN DIESER WELT

Viel zu viele Kinder dieser Welt kämpfen jeden Tag buchstäblich ums Überleben. Mangelnde Versorgung, Krankheiten und fehlende Ausbildung lassen ihnen nicht den Hauch einer Chance, ihr Leben gestalten zu können. Wir alle zusammen können hier ein wenig Abhilfe schaffen.
 

Auf unserer Lebensreise um die Welt wollen wir diesen Kindern ihr Leben ein bisschen erleichtern. Wir möchten Geld für Spielzeug und Schulmaterialien sammeln, diese Dinge vor Ort besorgen und persönlich verteilen, so dass sich niemand an euren Spenden bereichern kann. Damit ist wieder ein kleiner Schritt für die Bildung der Kinder dieser Welt getan.
 
Wenn uns unterwegs ein sinnvoll erscheinendes Projekt zum Wohle der Kinder auffällt, entscheiden wir uns, einen Teil Eurer Spendengelder dafür vor Ort gemeinsam mit absolut verlässlichen Partnern einzusetzen. Dies werden wir für Euch dokumentieren und begleiten, so dass ihr immer nachvollziehen könnt, was mit eurem gespendeten Geld geschehen ist. Wir gewährleisten damit, dass schlussendlich jeder Cent auch da ankommt, wo er hin gehört, da wir keine Verwaltungskosten damit regulieren, keine Frachtkosten aufbringen müssen und vor allem niemanden zu bestechen brauchen.

Wir freuen uns, wenn ihr uns mit einer Spende unterstützt!

VR Bank München Land, MANTOCO, BLZ 70166486, Konto 2572397

 
IBAN: DE55 7016 6486 0002 5723 97
 
BIC: GENODEF10HC