Irgendwo im Nirgendwo

Morgaaannn

Tarte de Citron in Kalifornien

Selapass

Habt ihr Fragen an die Beiden? Schickt uns einfach eine E-Mail: onlineredaktion@reise-know-how.de

2 Mädels auf Rädern – 1,5 Jahre um die Welt – guter Kaffee & Tarte de Citron.
Letzte Etappe: Von Kiew bis nach Görlitz.

 

Claudia und Anna sind bereits 1,5 Jahre mit ihren Rädern unterwegs. Wir begleiten sie auf der Heimreise von Kiew aus bis nach Görlitz. Vorher ging die Reise von Halle über Spanien bis Marokko, anschließend durch Mittelamerika bis Kolumbien, durch Kalifornien und von Kambodscha bis nach Nordindien. Nun folgt die letzte Etappe.

Zeit für Kaffee am Wegesrand in Kolumbien

Kinderhilfe Kolumbien

Die Kinderhilfe wurde 1979 aus einer privaten Initiative gegründet und ist seit mehr als 30 Jahren ein gemeinnütziger Verein, der seinen Sitz in Jesteburg (Deutschland) hat und gesetzlich in Kolumbien vertreten wird. 2008 wurden Claudia und Anna auf diesen Verein und deren tolle Arbeit aufmerksam und verbrachten ihr Praxissemester in Popayan.

Sieben Jahre später, kehrten die Beiden nach bereits 9.000 gestrampelten Kilometern zurück und feierten große Wiedersehensfreude.