Wohnmobil-Tourguide Nordkap

Das Nordkap wird als der nördlichste Außenposten der Zivilisation in Europa bezeichnet und zieht jährlich viele Besucher in seinen Bann. Stichwörter wie Polarkreis, Mitternachtssonne und Nordlichter klingen geheimnisvoll und ein wenig nach Abenteuer. Denn der Weg dorthin führt über leere Straßen, durch karge Landschaften, vorbei an Rentierherden und baumlosen Hügeln. Perfekt um dem trubeligen Alltag zu entrinnen oder dem Weihnachtsmann in seiner Heimat einen Besuch abzustatten.

1972 wurde Lappland per Parlamentsbeschluss zum Weihnachtsmannland erklärt. Ein Abgeordneter dieser Region sah das Potential, das in diesem Beschluss lag und es entstand die Idee für ein Weihnachtmanndorf. Auch British Airways erkannte die Marktlücke und bot Flüge in diese Region an. Seitdem blüht das Geschäft mit dem Weihnachtsmann das ganze Jahr. Das Santa Claus Village ist eine riesige Anlage, in der es jeglichen Weihnachtskitsch gibt, den man sich vorstellen kann. Man kann die Werkstatt des Weihnachtsmann besichtigen und beim Sonderpostamt bereits im Sommerurlaub seine Karte an die Lieben daheim schicken. Zugestellt wird sie allerdings im Dezember.

So dann, Hyvää Joulua

In unserem Wohnmobil-Tourguide gibt es insgesamt 5 detailliert beschriebene Routen zum Nordkap. Wichtige praktische Hinweise für das Reisen mit dem Wohnmobil, Tipps für Wanderungen und Ausflüge und natürlich aktuelles Kartenmaterial und GPS-Daten.