Herausgeber: Werner, Klaus

CityTrip Las Vegas

CityTrip
ISBN: 978-3-8317-3075-9
Seiten: 144
Auflage: 2., neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage
2018
Ausstattung: komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, detaillierter Stadtplan (Faltplan zum Herausnehmen) und praktische Übersichtskarten, Sprachhilfe Amerikanisch
sofort lieferbar
11,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in DE ab 10 €)

Inhalt

Eine Fata Morgana mitten in der Wüste? Las Vegas gleicht einer Oase mit hohen Palmen, kleinen Seen und plätschernden Brunnen. Da ragt der Eiffelturm in den blauen Himmel, dort gleitet eine Gondel über den Canal Grande und daneben steht ein antiker Tempel ... Ob man die künstliche Glitzerstadt mit ihren Hollywood-Kulissen und Spielhöllen, Achterbahnen und Shows, Klubs und Megahotels mag oder nicht – man muss sie gesehen haben und Shoppingfans finden hier ihr Paradies.

Dieser aktuelle Stadtführer ist der ideale Begleiter, um alle Seiten der „Sin City“ selbstständig zu entdecken:

  • Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Museen der Stadt sowie weniger bekannte Attraktionen und Viertel ausführlich vorgestellt und bewertet
  • Faszinierende Architektur zwischen Art déco, Streamline-Architektur und modernen, umweltfreundlichen Gebäuden
  • Erlebnisvorschläge für einen Kurztrip
  • Ausflüge in die Red Rock Canyon National Conservation Area, die Lake Mead National Recreational Area, zum Valley of Fire State Park, zum Hoover Dam und in den Grand Canyon
  • Shoppingtipps vom Farmers Market bis zu Outlet- und Shoppingmalls
  • Die besten Lokale der Stadt und allerlei Wissenswertes über die amerikanische Küche
  • Tipps für die Abend- und Nachtgestaltung: von großen Casino-Shows, Poolpartys, Bars und Klubs bis zum Amateurtheater
  • Great American Desert: Wüste ist nicht gleich Wüste
  • Las Vegas zum Träumen und Entspannen: Old Las Vegas Mormon State Historic Park, Springs Preserve und Flamingo Wildlife Habitat
  • Ausgewählte Unterkünfte von preiswert bis ausgefallen
  • Alle praktischen Infos zu Anreise, Preisen, Stadtverkehr, Touren, Events, Hilfe im Notfall ...
  • Hintergrundartikel mit Tiefgang: Geschichte, Mentalität der Bewohner, Leben in der Stadt ...
  • Kleine Sprachhilfe Amerikanisch mit den wichtigsten Vokabeln für den Reisealltag
  • Faltplan zum Herausnehmen
  • Mit kostenloser Web-App für Smartphone, Tablet und PC! (siehe unten)

Presseinformationen

Extraservice

Las Vegas aus der Luftperspektive

Die Gratis-Web-App für Smartphone, Tablet und PC bietet Stadtplan- und Satellitenansichten passend zum Text, Routenführung zu allen beschriebenen Sehenswürdigkeiten,  seitenbezogenen Updates und Korrekturen nach Redaktionsschluss sowie einem Mini-Sprachtrainer Amerikanisch. Sie ist über den QR-Code oder den Link auf der Buchrückseite direkt im Internet-Browser aufrufbar: www.reise-know-how.de/citytrip/lasvegas18

Stadtplan für mobile Geräte

Der Faltplan des Buches wurde zur Nutzung auf Smartphones und Tablets angepasst und georeferenziert. Um ihn nutzen zu können, empfehlen wir die App "PDF Maps" der Firma Avenza (www.avenza.com) mit ihren vielen praktischen Zusatzfunktionen. Nach der Installation der App kann der Stadtplan aus dem integrierten Map Store heraus kostenlos geladen werden.

GPS-Daten zum Download

Die GPS-Daten aller im Buch beschriebenen Örtlichkeiten stehen unten zum kostenlosen Download im kml-Format bereit und können einfach in Navigationsgeräte oder -software übertragen werden.

 

Download Zusatzinformationen

Updates

S. 17 | Update vom 15.08.2019

[1] Stratosphere Tower

Der Stratosphere Tower wird nicht nur grundlegend renoviert, sondern auch "rebranded": The STRAT Hotel, Casino & Skypod, Infos: www.stratrising.com

S. 21 | Update vom 15.08.2019

[8] The LINQ

Neue Attraktion der LINQ-Promenade ist FLY LINQ, die erste Zipline am Las Vegas Strip.

S. 18 | Update vom 15.08.2019

[3] Wynn Las Vegas&Encore Hotel

Wynn Las Vegas hat eine neue Einkaufspassage, die Wynn Plaza Shops (nicht nur Läden, auch Lokale).

S. 127 | Update vom 23.04.2019

[189] Mandarin Oriental

Das Mandarin Oriental heißt jetzt: Waldorf Astoria Las Vegas, www.waldorfastorialasvegas.com.

S. 29 | Update vom 23.04.2019

[17] Monte Carlo

Das Monte Carlo heißt jetzt Park MGM, https://parkmgm.mgmresorts.com/en.html, und beherbergt u. a. eine Filiale des italienischen Feinkost-Supermarktes Eataly. Zugehörig ist auch das Boutique-Hotel NoMad (www.thenomadhotel.com/las-vegas).

Presserezensionen

Mit CT über den Strip

In Las Vegas gibt es sehr viel zu entdecken. Mit dem Reiseführer kann man sich Prioritäten setzen, falls man nicht für alles Zeit hat.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
Juli 2018
Medium: 
claudias-buecherregal.blogspot.de

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden

(1) Lesermeinungen

Wir hatten sehr spannende und interessante Tage in Las Vegas und Ihr Reiseführer hat uns dabei perfekt begleitet.