Europa per Rad

Reiseführer
ISBN: 978-3-89662-651-6
Seiten: 672
Auflage: 8. aktualisierte Auflage
2022
Ausstattung: 55 Karten zu Ländern, Regionen und Routen. Über 400 Fotos und Abbildungen. Web-Adressen, Griffmarken, Seiten- und Kartenverweise, umfangreiches Register A–Z mit rund 2.500 Stichworten.
Aktuell noch nicht lieferbar, kann aber vorbestellt werden
- erscheint voraussichtlich am 4. Juli -
26,50 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in DE ab 10 €)

Inhalt

Rad- & Bike-Faszination Europa – das Handbuch für alle Radler!

Das optimale Buch, um Radtouren zu planen und zu verwirklichen. 40 europäische Länder werden ausführlich mit einem tourenpraktischen Infoteil vorgestellt: Reisezeit und Wetter - Info-Quellen - Karten und Papiere - Anreise - inländische Verkehrsmittel - Übernachten - Fahrrad - Straßen und Wege. Sonderkapitel, wie z.B. tourenpraktische Hinweise für den Alpenraum mit Pässen, stimmungsvolle Radreise-Stories vieler Co-Autoren lockern das umfangreiche Werk auf.

Informiert reisen

Touren und Radreiseregionen in ganz Europa, vom Nordkap bis zum Südzipfel Kretas. Alles Wesentliche über Land und Leute, Klima und Reisezeit, Straßen und Wege.

Tipps und Wissenswertes

zur Reisevorbereitung und Informationsbeschaffung: Anreise, Literatur und Karten, Transportmöglichkeiten im Land, Übernachten. Unzählige Internet-Adressen zur aktuellen Informationsbeschaffung.

Konkrete Streckenempfehlungen

und detaillierte Karten. Beschreibung aller wichtigen Radreiseregionen und Hilfe bei der Planung der Strecken. Hinweise auf verborgene Tourenperlen und klare Ansagen, was sich lohnt und was nicht. Auswahl optimaler Ziele für Tourenradler und Mountainbiker.

Praxisorientierte Infos

für die Verwirklichung der Tourenideen. Tourenberichte, Tipps und Geschichten von radelnden Co-Autoren – toll zum Schmökern und Einstimmen.

Presseinformationen

Download Zusatzinformationen

Updates
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Updates.
Presserezensionen
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezensionen.

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden