Marokko

Reiseführer
ISBN: 978-3-8317-2420-8
Seiten: 912
Auflage: 13., neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage
2016
Ausstattung: komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, 80 Stadtpläne und Karten, 27 informative Exkurse, ausführliches Register und Glossar, Sprachhilfe Deutsch-Französisch-Arabisch
sofort lieferbar
24,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in DE ab 10 €)

Inhalt

Dieser umfassende Reiseführer wendet sich in erster Linie an aktiv Reisende, die das Land auf eigene Faust kennen lernen wollen, egal ob als Bergsteiger, Kajakfahrer, Off-Roader, Mountainbiker, Motorrad- oder Autofahrer, Tramper oder Bus-/Bahnreisender. Er bietet aber auch unternehmungslustigen Pauschalurlaubern mehr als die übliche Aufzählung von Sehenswürdigkeiten. Das Buch soll Wissen über das Land, seine Menschen und seine vielfältigen Probleme vermitteln und damit optimal auf das, was die Reisenden unterwegs erwartet, vorbereiten.

  • Sorgfältige Beschreibung aller sehenswerten Orte und Landschaften und detaillierte Routenbeschreibungen, auch abseits der Teerstraßen (mit GPS-Koordinaten).
  • Ausführliche Beschreibung aller wichtigen touristischen Städte mit unzähligen Adressen vom Hotel bis zum Notfall.
  • Umfassende Erläuterung von Geschichte, Kultur und Gegenwart Marokkos.
  • Unterkunftshinweise für jeden Geldbeutel: vom Luxushotel bis zur Jugendherberge.
  • Unterwegs in Marokko: Informationen zu allen Verkehrsmitteln.
  • Sportkapitel: Rad fahren, Wildwasser, Trekking, Bergsteigen, Ski fahren, Gleitschirmfliegen, Wassersport.
  • Tipps für das Zurechtkommen im mitunter „nervigen“ Marokko.
  • Zahlreiche Exkurse mit Hintergrundinformationen.
  • Glossar und Sprachhilfe Deutsch-Französisch-Arabisch.

Download Zusatzinformationen

Updates

Fotonachweis

Seite: 
369
23. Juni 2016
Verfasser: 
Verlag

Leider ist im Marokko-Führer ein Fehler bei der Bezeichnung der Foto-Urheber unterlaufen. Das Bild auf S. 369 stammt von Volker Beushausen.

Breitengrade

04. Januar 2017
Verfasser: 
Verlag

Leider sind die Breitengrade auf den Karten der Umschlagseiten und der Übersichtskarten in den Kapiteln falsch nummeriert. Wir bitten Sie, diesen Fehler zu entschuldigen.

Azrou

Seite: 
203
15. August 2017
Verfasser: 
Thomas

Mittelklasse-Unterkunft: La Perle d'Azrou ist geschlossen, das Anwesen steht zum Verkauf (A vendre), Schade eigentlich.Das Ausweich-Hotel Panorama hatte seinen ganz eigenen Charme, wie schon beschrieben, kann man aber empfehlen. 

Marrakesch

Seite: 
494
25. September 2017
Verfasser: 
Georg

Marrakesch: Le Jardin secret ist nicht erwähnt. Er ist in einem historischen Riad gelegen, und folgt laut eigenen Angaben dem typischen arabischen Garten der früher schon einmal hier war, ist ganz fotogen (siehe Anhang, für höhere Auflösung einfach nachfragen), erklärt ausführlich das historische Bewässerungssystem, zeigt ein kleines Hammam "unverhüllt", ist gepflegt wie Jardin Majorelle aber nicht ganz so abwechslungsreich und sichtbar noch nicht ganz so lang gewachsen. Aus meiner Sicht sind beide gleich sehenswert. Zuerst die beiden Videos anzusehen hilft beim späteren Rundgang, ein Verständnis für den Umfang der Renovierung als auch die Charakteristika des Gartens zu haben.

Marrakesch

Seite: 
494
25. September 2017
Verfasser: 
Georg

Marrakesch: Le Jardin secret ist nicht erwähnt. Er ist in einem historischen Riad gelegen, und folgt laut eigenen Angaben dem typischen arabischen Garten der früher schon einmal hier war, ist ganz fotogen, erklärt ausführlich das historische Bewässerungssystem, zeigt ein kleines Hammam "unverhüllt", ist gepflegt wie Jardin Majorelle aber nicht ganz so abwechslungsreich und sichtbar noch nicht ganz so lang gewachsen. Aus meiner Sicht sind beide gleich sehenswert. Zuerst die beiden Videos anzusehen hilft beim späteren Rundgang, ein Verständnis für den Umfang der Renovierung als auch die Charakteristika des Gartens zu haben.

Auberge Ibrahim in Agoudal

Seite: 
652
15. August 2017
Verfasser: 
Thomas

aktuelle e-mail-Adresse: aubergeibrahim@orange.fr (nicht @wanadoo.fr). Abdul von der Auberge Ibrahim bietet auch Trekkingtouren und Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten im Hohen Atlas an: Höhlen, Wasserfälle und auch zu dem geologisch sehr interessanten (und in der Fachwelt weltbekannten) Streufeld des Agoudal-Meteoriten mit Kraterresten, der hier vor ca. 40.000 Jahren niederging.Für Motorradfahrer sind die Pisten, die sehr beeindruckende Berglandschaft und die hohen Bergpässe (Tizi-n-Ouano, Tizi-n-Tirherhouzine, 2900m und 2700m) sowieso traumhaft. Es erinnert teilweise an eine Marslandschaft.  

Presserezensionen

Marokko

Neuauflage des Reiseführers, der viele landeskundliche und reisepraktische Informationen enthält, die sowohl für Individualreisende als auch für Pauschalreisende geeignet sind. Jede Region wird ausführlich besprochen mit Übernachtungstipps, Restaurants,  Shoppinghinweisen und mit Angeboten für sportliche Unternehmungen sowie Freizeit-Aktivitäten. Dazu Kartenausschnitte und kurze oder längere eingeschobene Geschichten über Dinge, die man nicht verpassen darf.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
Juli 2016
Medium: 
ekz.bibliotheksservice GmbH

ekz. Bibliothekarische Dienste GmbH: 11/11

(…) für dieses Reiseland und diese Zielgruppe ist [er] sicher der aktuellste Reiseführer ...

Neben den landeskundlichen und notwendigen Informationen zu den Sehenswürdigkeiten, werden auch Tipps für Freizeitaktivitäten, Hinweise auf Feste, auf sportliche Angebote und Ausflüge in der Umgebung der großen Städte beschrieben, dazu Einkaufstipps, Restaurants, Übernachtungsmöglichkeiten. Mit Kartenausschnitten zu den größeren Städten Marokkos und einem Kartenteil im Anhang.
(…)
Weiterhin 1. Wahl für diese Zielgruppe neben dem Lonely-Planet- Reiseführer (BA 10/07). (1)

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
11/11
Medium: 
ekz. Bibliothekarische Dienste GmbH

www.wuestenschiff.de: März 2012

Ich habe nun etwas im aktuellen Reiseführer von Erika und Astrid Därr geblättert. Das Buch macht wirklich einen sehr gut recherchierten Eindruck, man merkt Därrs die jahrezehntelange Erfahrung der Afrika-Reiserei an! Besonders praktisch finde ich den Landkarten-Teil am Ende des Buchs sowie die zahlreichen Stadtpläne in den einzelnen Kapiteln. Auch mit GPS-Koordinaten wird nicht gegeizt - mit einem solchen Reiseführer macht das Reisen Spaß!

Wüstenschiff-Forum

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
März 2012
Medium: 
www.wuestenschiff.de

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden

(1) Lesermeinungen

erst einmal dankeschön für diesen äußerst informativen und gut recherchierten Reiseführer über Marokko! Bei unserer zweimonatigen Reise durch das facettenreiche Marokko (mit öffentlichen Verkehrsmitteln) hat uns der Reiseführer außerordentlich gut geholfen, um Routen zu planen oder billige und gute Hotels zu finden. Noch einmal vielen Dank dafür!

Ein großes Lob für den Reiseführer Marokko, der uns verlässlich und mit guten Tipps durchs Land geführt hat. In unseren Augen ist es der beste und ausführlichste Reiseführer auf dem deutschen Markt.

seit mehr als 15 Jahren reisen wir mit den Reiseführern aus Ihrem Verlag und konnten dabei mit den aktuellen Informationen meist sehr zuverlässig planen. Nach einer dreiwöchigen individuellen Rundreise durch Marokko können wir dem von Erika und Astrid Därr verfassten Reiseführer (12. Aufl. 2011) ein dickes Lob aussprechen. Die Angaben (Preise, Öffnungszeiten, Zug-/Busfahrpläne etc.) sind sehr gut recherchiert und haben sich vor Ort als zutreffend herausgestellt.

an dieser Stelle erste einmal vielen Dank für den wunderbaren Reiseführer Marokko. Wir hatten wunderbare zwei Wochen und haben viele schöne Momente erlebt. Während der Reise waren wir begeistert über die Aktualität und Genauigkeit der Informationen...

Wohin auch immer wir reisen, trotz seines Gewichtes ist der Reiseführer immer bei uns.

auf einer wunderbaren Marokko-Reise im April 2016 haben wir nun zum wiederholten Mal die Informationen aus dem Marokko-Reiseführer von Frau Därr sehr geschätzt.

Besten Dank und Kompliment! Das Handbuch hat uns unzählige gute Tipps vermittelt: z B Routenbeschreibungen , Detailpläne, Kontaktadressen ect. Wir nutzen es bereits für unsre dritte Reise durch Marokko.

ich bin derzeit in Marokko unterwegs und nutze viel und gerne den Reiseführer

euer Marokko Reiseführer hat uns auf unserer 2-wöchigen Marokko Reise im April dieses Jahres sehr geholfen und inspiriert.

Auch dieses Jahr waren wir von Mitte Februar bis Mitte Mai in Marokko, mit der neuen Ausgabe des Reise Know-How, der uns täglich begleitet und den wir nicht missen möchten. Herzlichen Dank für dieses tolle Reisebuch!

der Reiseführer hat mir insgesamt gefallen und war hilfreich.