Image

Ukraine

  24,90 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Buch (Paperback)

Infos | Rezensionen

Autor/Autorin
Peter Koller

Mit zahlreichen Angaben zum Land, seinen Menschen und politischen Hintergründen dient dieser Reiseführer allen Interessierten als nützliche Informationsquelle. Es handelt sich um den einzigen deutschsprachigen Titel am Markt, der nach der Krim-Annexion 2014 veröffentlicht wurde.

Infos | Rezensionen

Unbekannte Ukraine

Eigentlich hätte dieser Reiseführer für die Ukraine schon vor Jahren erscheinen sollen, doch dann kamen die Demonstrationen auf dem Maidan in Kiew, die Besetzung der Krim, der Krieg im Donbass. Inzwischen hat sich das Land verändert – ist aber nach Meinung von Autoren und Verlag bis auf wenige Gebiete wieder sicher und auf jeden Fall eine Reise wert. Wohin diese führen könnte, stellt der neue Band vor. Neun Gebiete werden porträtiert, darunter die Hauptstadt Kiew, aber auch die Krim samt ihrer wechselvollen Geschichte – allerdings unter dem Titel „verbotene Halbinsel“. Der „erlaubte“ Rest der Ukraine freilich ist groß und vielfältig genug, um Kultur-, Natur-,  Geschichts- und Sportfans zu beglücken: Asowsches Meer, Nationalpark Shatsker Seenplatte, Jüdisches Schtetl Sharhorod, Höhlenkloster und buntes Nachtleben in Kiew sind nur einige Tipps aus einem prall mit Ideen gefüllten Handbuch. Sein Untertitel „für individuelles Entdecken“ verrät, dass sich dieser Ukraine- Führer an Reisende richtet, die bereit sind, sich auf Fremdes einzulassen. Er liefert aber auch die nötigen Hinweise und Hintergründe
sowie eine Sprachhilfe Kyrillisch. Ein kompetenter Wegbereiter und -begleiter.


Ganz nah und doch weit weg

Jahrhunderte lang mussten sich die Ukrainer an ständig wechselnde Herrscher gewöhnen. Auf die im Jahre 1991 gewonnene Souveränität und Vielfalt ihrer Nation sind sie deshalb mächtig stolz. Trotz des andauernden Krimkonflikts ist die Ukraine ein absoluter Geheimtipp abseits der touristischen Trampelpfade Europas. Peter Kollers Reiseführer führt lebensnah und informativ durch die ereignisreichen Epochen des Landes. Von der orangenen Revolution in der Hauptstadt Kiew, zurück zur mittelalterlichen Kosakenzeit, bis zur ehemaligen jüdischen Hochkultur in der Hafenstadt Odessa. Outdoorfreunde werden sich über Tipps in den einsamen Karpaten freuen, während die Sehenswürdigkeiten in Lemberg die Reiselust eines jeden Kulturfans wecken dürften. Wer sich nach einer Borschtsch-Suppe, Wareniki (gefüllten Teigtaschen) und einem süßen Krimsekt genug gestärkt fühlt für ein richtiges Abenteuer, der findet sogar Angebote für einen Ausflug nach Tschernobyl.


Die Ukraine als Reiseziel

Damit wird der Reiseführer zur spannenden Lektüre vor und während einer Reise, ist sehr informativ und nimmt die Zweifel weg, die Ukraine zu besuchen.


Ausstattung

komplett in Farbe, zahlreiche Fotos, 50 detaillierte Karten und Stadtpläne, Sprachhilfe Ukrainisch, ausführliches Register

Details

ISBN
978-3-8317-2376-8
Seiten
732
Auflagennummer:
1., neue Auflage 2019
Format:
0 × 12 × 18,8 cm
Gewicht in kg:
0,602 kg

Extras

Updates nach Redaktionsschluss

S.76 | 24.09.2021 | Gerhard Seyfang

Info Museum

Der Eintritt auf das Gelände kostet 150 UAH pro Person.
Führung in der Honka auf ukrainisch kostet 500 UAH pro Person.

 ...

alle Updates anzeigen

S.76 | 24.09.2021 | Gerhard Seyfang

Info Museum

Der Eintritt auf das Gelände kostet 150 UAH pro Person.
Führung in der Honka auf ukrainisch kostet 500 UAH pro Person.

S. | 12.08.2019 | Verlag

Exkurse

Aufgrund eines Versehens sind einige Exkurstexte im Buch nicht namentlich gekennzeichnet. Wir werden dies in der nächsten Auflage korrigieren. Folgende Texte stammen von Björn Jungius:

Fauna und Flora der Steppe (S. 506)


Schlangendorf und Gammalsvenskby (S. 500)


HIV in der Ukraine (S. 451)


Isaak Babel (S. 444)


Odessas Juden (S. 442)


Puschkin in Odessa (S: 438)


Rabbi Nachman (S. 402)


Stepan Bandera (S.232-233)

Auf den Spuren von Bruno Schulz und Ivan Franko (S. 248)

 

Updates wieder ausblenden

Downloads zum Buch

Begleitende Dateien und Dokumente zu Ihrem Buch, die kostenlos als Download bereitstehen, können hier abgerufen werden:

Dateien und Dokumente