Herausgeber: Werner, Klaus

Womo & weg: Frankreich – Die schönsten Touren durch die Grande Nation

Wohnmobil-Tourguide
ISBN: 978-3-8317-3532-7
Seiten: 400
Auflage: 1. Auflage
2022
Ausstattung: komplett in Farbe, detaillierte Landkarten, über 400 Fotos, GPS-Stellplatzdaten zum Herunterladen
Aktuell noch nicht lieferbar, kann aber vorbestellt werden
- erscheint voraussichtlich am 9. Mai 2022 -
24,95 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten (versandkostenfrei in DE ab 10 €)

Inhalt

Frankreich ist nicht nur ein extrem vielfältiges Urlaubsland, sondern verfügt auch über eine ausgeprägt gute Infrastruktur für Wohnmobil-Reisende. Das macht die Suche nach dem passenden Reiseziel zu einer Qual der Wahl. Unsere erfahrenen Frankreich-Autoren präsentieren in diesem Sammelband ihre besten Tipps und Anregungen für die beliebtesten Urlaubsregionen, ergänzt um einige weniger bekannte, aber dennoch reizvolle Gegenden. Die ca. 20 Tourentipps führen entlang der Küsten an Atlantik und Mittelmeer, durch historisch geprägte Flusslandschaften, spektakuläre Schluchten und in die mediterranen Städte des Südens.

Als Ausgangspunkt für die Entdeckungen werden ca. 200 ausgewählte Stell- und Campingplätze an den landschaftlich schönsten Stellen entlang der Touren vorgestellt. Dazu empfehlen die Autoren erlebnisreiche Rad- und Kanutouren sowie Wanderungen.

Zu den ausgewählten Touren gehören:

  • Elsass
  • Vogesen
  • Normandie: Cotentin, Alabasterküste und Côte Fleurie
  • Bretagne: Smaragdküste, Côte de Granit Rose, Finistère und Côte des Mégalithes
  • Tal der Loire
  • Périgord
  • Atlantikküste
  • Vercors
  • Provence: „Römerroute“ Nyons – Vaison– Nîmes – Arles, Luberon, Camargue, Côte d’Azur
  • Auvergne
  • Ardèche-Schlucht

Dazu: kostenlose Web-App für Smartphone, Tablet und PC mit Lage der Stellplätze und Navigation dorthin sowie seitenbezogenen Updates nach Redaktionsschluss.

 

Presseinformationen

Download Zusatzinformationen

Updates
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Updates.
Presserezensionen
Zu diesem Produkt gibt es noch keine Rezensionen.

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden