Reise Know-How Desktop Hintergründe

German

Das zentrale Bergland – Kandy

Seite: 
96
2018 - 07 - 18
Sender: 
Autor Jörg Dreckmann

Die Daten zur Kandy Esala Perahera 2018

 

16th Aug 2018:       1st Kumbal Perahera

17th Aug 2018:       2nd Kumbal Perahera

18th Aug 2018:       3rd Kumbal Perahera

19th Aug 2018:       4th Kumbal Perahera

20th Aug 2018:       5th Kumbal Perahera

 

 

21st Aug 2018:       1st Randoli Perahera

22nd Aug 2018:      2nd Randoli Perahera

23rd Aug 2018:      3rd Randoli Perahera

24th Aug 2018:      4th Randoli Perahera

 

25th Aug 2018:      Final Randoli Perahera

26th Aug 2018:      Day Perahera

siehe auch hier: https://kandyesalaperahera2018.com

 

Einreisebedingungen, Stand 17.07.2018

2018 - 07 - 17
Sender: 
Autor Peter Franzisky

Aktuell ist es sinnvoll, das Visum vorab unter https://evisa.rop.gov.om zu beantragen. Dies bedeutet ungefähr 30 min. Arbeit, beschleunigt aber die Einreise.Es gibt nach wie vor das 10-Tage-Visum für 5 RO und das 30-Tage-Visum für 20 RO sowie neu auch ein Jahresvisum mit mehrfacher Einreise für 50 RO.Ein Merkblatt dazu gibt es unter http://www.bedu.de/pdf/oman/evisa_oman.pdf

Am Flughafen und an den Grenzen zu den VAE gibt es das Visum auch nach wie vor bei Ankunft (außer das Jahresvisum). Diese Regelung soll angeblich irgendwann auslaufen, einen Termin gibt es aber noch nicht.Ein vorläufiger Reisepass (ohne Visum) macht bei einigen Airlines Probleme und man wird möglicherweise nicht transportiert. Ein vorläufiger Pass inkl. eVisa reicht jedoch aus.Kinder benötigen generell einen eigenen Pass und somit ein eigenes Visum.

Thomas Schenker im Assy Plateau

 Assy Plateau in Kasachstan 

Unser "Back to the Road" Gefährte Thomas Schenker durchquert auf seinem Bambus Rad zur Zeit Kasachstan. Folgende Situation erlebte er unterwegs:

»Diese halbnomadischen Schäfer traf ich bei dem Versuch, eine alternative Route durch das Gebirge zu finden.

Auf dem Satellitenbild hatte ich einen Weg entdeckt und bin diesen gefahren, um zu schauen, ob er auch passierbar ist.

Assy Plateau © Thomas Schenker

Lütow

Seite: 
61
2018 - 07 - 17
Sender: 
Tanja

Wir wollten wieder das schöne Gartengalerie Cafe in Lütow besuchen.Dieses ist geschlossen. Frau Hannemann betreibt nur noch das Mode-Cafein der alten Pfarrscheune in Netzelkow. (Seite 61 + 62) 

Campingplatz Albania

Seite: 
133
2018 - 07 - 12
Sender: 
Thomas

Der auf Seite 133 als "mein Tipp" sehr empfohlene Campingplatz "Albania" in der Ortschaft Barbullush, existiert nicht mehr! Zufällig ergibt sich aber - ebenfalls in der Ortschaft Barbullush - eine ebenso empfehlenswerte, neue Variante: Das Hotel-Resort "Gardenland" (www.gardenlandresort.com) verfügt über einen hübschen, ca. 100m vom Hotel entfernten und durch Bäume und einen Bach mit Weintrauben-Pergola sauber abgetrennten, kleinen Campingplatz (ca. 6-8 Plätze) mit ganz neuen, sehr sauberen Sanitäranlagen! Preis pro Nacht für 1 Fahrzeug und 2 Personen 16 Euro, gegen Aufpreis von 2 Euro pro Person darf der grosszügige Pool inkl. Liegen benützt werden. Das Restaurant ist ebenfalls sehr empfehlenswert und das gesamte Team ist überaus freundlich und hilfsbereit. WLAN gratis im Restaurant- und Poolbereich.

Pages