Image

Wanderführer Algarve

mit Karten, Höhenprofilen und GPS-Tracks
  16,90 €
inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Buch (Paperback)

Infos | Rezensionen

Autor/Autoren
Claus-Günter Frank

Der oder die Algarve? Dieser aktuelle Reiseführer erschließt  auf 36 ausgewählten Wandertouren den (!) Algarve, mit seinen idealen ­Bedingungen zum Wandern. Das Bemühen, auch außerhalb der Badesaison für Touristen attraktiv zu sein, hat zu einer gut ausgebauten Infrastruktur für Wanderer geführt. Darüber hinaus ist die südlichste Provinz Portugals  extrem vielfältig. Von Wanderungen im Mittelgebirge bis zu spektakulären Küstenwanderungen ist alles für einen abwechslungsreichen Wanderurlaub in dieser alten Kulturlandschaft vorhanden.

36 ausführliche Tourenbeschreibungen mit exakten Karten und Höhenprofilen sowie GPS-Tracks zum kostenlosen Download:

  • Fünf Wanderungen an der Westküste
  • Sechs Küstenwanderungen und küstennahe Wanderungen im Felsalgarve
  • Zwölf  Wanderungen im Hinterland und Monchique-Gebirge
  • Vier Küstenwanderung und küstennahe Wanderungen in der Ria Formosa und dem Sandalgarve
  • Neun Wanderungen im Hinterland

Zusätzlich enthält der Wanderführer zahlreiche praktische Tipps und Hintergrundinformationen für Individualreisende:

  • Vorbereitung der Wanderungen: Anforderungen, detaillierte Beschreibung von An- und Rückfahrt, Dauer und Höhenunterschiede, Einkehr und Kartenmaterial

  • Reisepraktisches: Eselwandern, die Jagd und Gefahren, Kartenmaterial, Mietwagen und öffentliche Verkehrsmittel, Hunde und Schlangen, Wanderwege und Wanderzeit

  • Landeskunde: Flora und Naturparks, Geschichte und Geografie im Algarve

Infos | Rezensionen

Ausstattung

durchgehend farbig illustriert, 36 Wandertouren, detaillierte Karten und Höhenprofile sowie GPS-Tracks für jede Wanderung, ausführliches Ortsregister, Griffmarken und Kartenverweise

Details

ISBN
978-3-8317-2702-5
Seiten
276
Auflagennummer:
2 ., neu bearbeitete und aktualisierte Auflage 2018
Format:
0 × 10 × 18 cm
Gewicht in kg:
0,243 kg

Extraservice

UPDATES

S.112 | 20.11.2019 | Ralf

- Zufahrt zum Bahnhof: An der EN125 wurde ein Kreisel gebaut, und die alte Zufahrt zum Bahnhof mit Parkplatz nördlich der Gleise ist so nicht mehr erreichbar. Stattdessen fährt man jetzt am neuen K ...

alle Updates anzeigen

S.112 | 20.11.2019 | Ralf

- Zufahrt zum Bahnhof: An der EN125 wurde ein Kreisel gebaut, und die alte Zufahrt zum Bahnhof mit Parkplatz nördlich der Gleise ist so nicht mehr erreichbar. Stattdessen fährt man jetzt am neuen Kreisel nach Süden bis über die Gleise und dann gleich nach links und kommt so auf der südlichen Seite der Gleise an den Bahnof. Hier sind ebenfalls Parkmöglichkeiten.


- Die Wanderung um das Wattgebiet ab Wegkreuzung 2 ist nicht mehr als kompletter Rundgang möglich. Der Pfad ist an zwei Stellen vom Wasser weggespült, einmal am westlichen Wegteil und einmal am nördlichen Wegteil. Wenn man im Uhrzeigersinn geht, kommt man deutlich weiter, als gegen den Uhrzeigersinn.

S.112 | 22.05.2019 | Werner

Schon der Start am Bahnhof ist problematisch. Doch darauf kommt es nicht mehr an. Wegen des Baus einer riesigen Abwasserkläranlage (angeblich schon 2016) bei der N 125 kann die Tour nicht mehr durchgeführt werden. Wir wurden in die Anlage ein- und ausgelassen, die Hunde wurde weggesperrt. Nur so konnten wir überhaupt weiter laufen.

Updates ausblenden

BEGLEITENDE DOWNLOADS ZUM BUCH

Hier finden Sie begleitende Downloads zum Buch.

Download-Service