Maya für Yucatán - Wort für Wort

Kauderwelsch Buch
ISBN: 978-3-89416-367-9
Seiten: 160
Bandnummer: 199
Ausstattung: Umschlagklappen mit Ausspracheregeln und wichtigen Redewendungen, Wörterlisten Deutsch – Maya und Maya – Deutsch
sofort lieferbar
7,90 €
inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Inhalt

Die Maya-Kultur erlebt seit einigen Jahren eine Renaissance, und zwar bei dem Volk, das sie eigentlich geschaffen hat: den Maya selbst. Mehr als andere Indígenas bewegen sich die Maya aus der Ecke, in die sie vor Jahrhunderten getrieben wurden. Maya ist eine der am weitesten verbreiteten Ureinwohnersprachen Mexikos. Auf den Märkten werden Sie Gelegenheit haben, die fremde, faszinierende Sprache zu hören. Maya-Kenntnisse ermöglichen dem Reisenden den Kontakt zu einer mexikanischen Bevölkerungsgruppe, die einem normalerweise verschlossen bleibt. Maya zu sprechen bedeutet für den Reisenden, die Indígenas als moderne Nachfahren einer Hochkultur zu respektieren. Man wird umgekehrt aber auch von den Maya ganz anders wahrgenommen: Die Verwendung von „Indigenismen“ führt in der Regel dazu, dass die Einheimischen positiv überrascht vom Touristen sind und ihn als „alten Hasen“ einstufen.

 

 

 

Updates
Presserezensionen

www.selbstausbildung.de: 02/08

"Um erste Grundkenntnisse der Maya-Sprache zu erlangen, ist diese Buch-CD-Kombination ideal"

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
02/08
Medium: 
www.selbstausbildung.de

Geo Saison. Das Reisemagazin.: November 2011

Praxisorientierte "Sprechführer" für mehr als 100 Sprachen und Dialekte.

Erscheinungsdatum oder Ausgabe: 
November 2011
Medium: 
Geo Saison. Das Reisemagazin.

Tipps & Anregungen an die Redaktion senden